3D-Dungeons im Browser mit CSS und JavaScript

Underground-Dungeon wird in Echtzeit generiert

Mit der Underground-II-Demo, zeigt der Web-Entwickler James Edwards, wie man mit CSS und Javascript Welten bauen kann, die vergleichbar mit 3D-Dungeons aus frühen Amiga- und PC-Zeiten sind.

Anzeige

Golem-Dungeon

Für die Erzeugung der entsprechenden "Polygon"-Flächen behilft sich James Edwards der Border-Eigenschaft in CSS. Mit einem geeigneten und vor allem breiten Wert für die Border-Breite (etwa border-width: 1em 1.5em; border-style: solid; wie im nebenstehnden Beispiel) und verschiedenen Farben für die Ränder (border-color: transparent rgb(74,90,116);) entstehen dabei die notwendigen Formen, die nur noch ausgeschnitten und mit "ein wenig" Mathematik und JavaScript passend in Szene gesetzt werden müssen.

Das Beispiel zeigt anschaulich, welche Möglichkeiten Webentwickler haben, möglicherweise erwartet einen in Zukunft gar ein Nachbau älterer 3D-Rollenspiele wie etwa Eye of the Beholder oder virtuelle Rundgänge auf Homepages.

3D-Dungeon: Underground-II-Demo
3D-Dungeon: Underground-II-Demo

Für einen Nachbau von 3D-Shootern der ersten Tage reicht es jedoch noch nicht, der Browser-Shooter Phosphor ist etwa in Shockwave-3D realisiert um 3D-Welten darzustellen.

In einem kurzen Test funktionierte die 3D-Demo Undergorund II in Opera, Firefox und Safari. Nutzer des Konqueror und des Internet Explorer bleiben außen vor. Die Quellen des immerhin fast 200 KByte großen Beispiels, können von Edwards Seite brothercake.com heruntergeladen werden.


LaZiR 05. Sep 2007

Der Unterschied ist, der Quellcode von Brothercake ist lesbar und gut kommentiert. den...

fk 16. Aug 2006

neeneenee.de/vrml

frägentuh 16. Aug 2006

Schaut mal auf http://www.wolf5k.com/ Da gibts ein Wolfenstein3D-Umsetzung für...

mofo 16. Aug 2006

Es gibt Online ein weiteres interessantes Browsergame, das man kostenlos spielen kann...

IndianaJones 16. Aug 2006

Wer den Schatz nicht findet, hat´s halt nicht verstanden... "Die Suche ist der Schatz...

Kommentieren


Fletcher's weblog / 16. Aug 2006

Firefox, der Dungeon Master

Daniel's Weblog / 16. Aug 2006

3D-Welten in CSS und Javascript - Teil 2



Anzeige

  1. Softwareentwickler / Developer / Programmierer C# (m/w)
    bayoonet AG, Darmstadt
  2. Software Tools Betreuer (m/w)
    Continental AG, Villingen
  3. IT Support Administrator (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  4. Mitarbeiter SAP Support (m/w)
    Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  2. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  3. Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

  4. Taxi-Konkurrent

    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

  5. Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

  6. Wettbewerbsverfahren

    Justizminister Maas will an Googles Algorithmus

  7. Test Bernd das Brot

    "Dieses Spiel ist Mist"

  8. Apple

    Vorerst keine NFC-Funktion für deutsche iPhone-Käufer

  9. Sicherheitslücke bei Android

    AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein

  10. Betriebssystem

    Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

    •  / 
    Zum Artikel