Abo
  • Services:
Anzeige

Freie Java-Klassenbibliotheken nutzen Cairo

GNU Classpath 0.92 mit Applet Viewer

Die freien Java-Klassenbibliotheken GNU Classpath 0.92 haben nun die Bibliothek Cairo komplett implementiert, um 2D-Grafiken zu rendern. Dadurch lassen sich weitere Programme direkt mit Classpath nutzen. Ein Plug-In für Web-Browser ist ebenfalls neu hinzugekommen, das auch auf 64-Bit-Plattformen funktioniert.

In der neuen GNU-Classpath-Version ist die 2D-Bibliothek Cairo nun fest implementiert. Beim Kompilieren ist es daher nicht länger notwendig, Cairo explizit anzuschalten. Da die Grafikbibliothek durch das GTK-Toolkit erst seit Version 2.8 unterstützt wird, benötigen Entwickler mindestens diese Version, wenn sie GTK mit Classpath einsetzen wollen. Die Implementierung von Cairo ermöglicht weitere Anwendungen direkt mit Classpath zu nutzen. Dazu zählen JEdit, FlickrBackup und JFreeChart.

Anzeige

Durch ein neues Plug-In kann Classpath Applets in Mozilla-Browsern anzeigen. Das Plug-In funktioniert dabei auf jeder von Classpath unterstützten Architektur, wozu auch 64-Bit-Plattformen zählen. Ein separater Applet-Betrachter ist ebenfalls enthalten, der sich in andere Anwendungen einbetten lässt. Ferner enthält die neue Classpath-Version eine alternative Implementierung des Abstract Windowing Toolkits (AWT), welches das X-Protokoll direkt nutzt. Diese basiert auf Escher, einer kompletten Umsetzung des X-Protokolls in Java. Des Weiteren kann Classpath Midi-Dateien lesen und schreiben sowie AU- und WAV-Dateien lesen. Zusätzlich sind neue Methoden enthalten, um GIF- und PNG-Bilder zu lesen und zu erstellen.

Für Entwickler bietet Classpath 0.92 etliche neue Klassen. Wie immer existiert auch bei Version 0.92 eine experimentelle Edition, die Funktionen aus Java 1.5 unterstützt. Damit sollen Entwickler auch mit der Entwicklungsumgebung Eclipse 3.1 Programme mit Java 1.5 entwickeln können. Die Standardedition von GNU Classpath hingegen unterstützt bisher nur einen Großteil der Funktionen aus Java 1.4, dies jedoch auch noch nicht komplett.

GNU Classpath 0.92 kann ab sofort unter ftp.gnu.org heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Dalibor Topic 12. Aug 2006

Siehe gcj-ecj branch im gcj svn. Siehe Fedora Core 6 & gcjwebplugin. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 17,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  2. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Pssst!

    mhstar | 02:20

  2. Re: Warum dann überhaupt noch den Heatspreader...

    Moe479 | 02:05

  3. Re: 3 Monate - Mein Fazit

    klingeling | 01:54

  4. Re: Fertig kaufen

    Smincke | 01:50

  5. Re: was für einen Unterschied macht es für ihn...

    Poison Nuke | 01:25


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel