GMX-Webmail führt Unterordner ein

Chaosbeseitigung durch Regeln und Verschachtelung

Bei der Organisation von Webmail-Postfächern gibt es zwei Ansätze: Die einen Anbieter setzen auf ein großes Postfach, das mit Suchfunktionen bei Bedarf durchforstet werden kann. Die anderen setzen auf akribische Zersplitterung der Inbox in Unterordner, die teils regelbasiert, teils manuell mit hereinkommenden E-Mails gefüllt werden können. Das Webinterface von GMX Mail bekommt nun anlegbare Unterordner.

Anzeige

Nach dem manuellen Anlegen der Unterordner können die Mails, die bislang die Inbox überquellen liessen, in diese Unterordner verschoben und so sortiert abgelegt werden. Auch Regeln zur Filterung lassen sich einrichten, die eintreffende Mails dann entsprechend in Ordner verfrachten.

Es lassen sich bis zu drei Ordner-Ebenen anlegen, so dass eine Untersortierung bspw. nach Themenbereiche realisierbar ist. Kunden der kostenlosen GMX- Webmailversion können bis zu 10 Unterordner anlegen. Pro-Mail und Topmailkunden bis zu 100 Unterordner.

Nur bei den Tarifen ProMail und TopMail können die Kunden die Unterordner auch per IMAP auf dem heimischen Rechner abbilden.


Youssarian 31. Aug 2006

Genau. Es ist auch albern, erst tanken zu müssen, bevor man fährt. Scherz beiseite: Mit...

firebowl 31. Aug 2006

Das ist aber nicht der Sinn einer Suchfunktion bei einem IMAP Client. Wenn ich erst alle...

Youssarian 30. Aug 2006

Wenn Du die Mails auf Deinen PC lädst - und nicht nur die Übersicht - dann kann der...

firebowl 30. Aug 2006

Weiß nicht welchen client Du benutzt aber ich habe trotz Thunderbird keine Volltextsuche...

firebowl 30. Aug 2006

Hast Du schon mal probiert einen Unterordner in deiner Inbox anzulegen? Das ging nämlich...

Kommentieren


streichardt.net / 12. Aug 2006

Sinnvolle Erweiterung



Anzeige

  1. IT-Spezialist (m/w) Schwerpunkt Support
    medienfabrik Gütersloh GmbH, Gütersloh
  2. TK-Anlagen-Administrator (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Berater für ERP-Software (m/w)
    MACH AG, Berlin, Lübeck, Düsseldorf, München
  4. Senior Service Manager Outsourced Operations Management (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel

  2. Jessie

    Systemd und Linux 3.16 für Debian 8

  3. Silentpower

    Kleiner Spiele-PC mit passiver Kupferschaumkühlung

  4. HTC One (M8)

    Update auf Android 4.4.3 kommt in Deutschland an

  5. CoreOS Stable Channel

    Ein minimales Betriebssystem für Docker

  6. 100 KBit/s statt 100 MBit/s

    Kabel Deutschland wegen Filmsharing-Drosselung verurteilt

  7. LG Tapbook

    Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware

  8. Webmail

    Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  9. Akku

    US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode

  10. Betriebssysteme

    Fehler im Linux-Kernel wegen GCC



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

    •  / 
    Zum Artikel