Abo
  • Services:
Anzeige

Ohne Peitsche - USB-Stick im Domina-Kleid

Speicher-Stick von Freecom und Bree mit außergewöhnlichem Design

USB-Sticks gibt es inzwischen für wenig Geld in allen möglichen Bauformen und Kapazitäten. Sich hier noch zu differenzieren, ist für die Hersteller schwierig - Freecom versucht es mit einer besonderen Verpackung für seinen bisher als "DataBar 2.0" bekannten Speicherstift. Unter dem Namen "USB Domina" kommt der Flash-Speicher mit einer in schwarz, rot oder beige gefärbten Gummihülle daher.

USB Domina
USB Domina
Wer der "USB Domina" unter den Rock fasst, wird in diesem Fall ausnahmsweise nicht bestraft. Vielmehr ist die Unflätigkeit zwingend notwendig, um die Schutzkappe des USB-Sticks abzuziehen, das Kleidchen etwas zu spreizen und das Laufwerk an einen USB-Port zu stecken. "So wird jeder Datentransfer zu einem besonderen digitalen Austausch", frohlocken Freecom und Bree.

Anzeige

USB Domina
USB Domina
Welche Inhalte man dann in der Domina speichern soll, empfiehlt Freecom nicht. Mit gegenwärtig nur 256 MByte Kapazität passen auch nicht mehr als etwa 50 hochaufgelöste Privatfotos aus einer 6-Megapixel-Kamera in den Speicher. Dieser ist per USB 2.0 angebunden, Angaben zur Geschwindigkeit macht Freecom nicht. Demnächst sollen aber noch Versionen mit höheren Kapazitäten erscheinen.

In den vor allem durch Gepäck und andere Leder-Zubehör bekannt gewordenen Shops des Herstellers Bree gibt es die "USB Domina" ab sofort. Wie bei Dominas üblich ist das nicht billig: 40,- Euro sind gefordert, unverpackte USB-Sticks dieser Größe sind von anderen Herstellern schon für unter 10,- Euro zu haben. Eine Kabelpeitsche gehört übrigens nicht zum Lieferumfang.


eye home zur Startseite
CyberMob 23. Nov 2008

August 2006? Da weiss man doch schon wieder genau wer wen für was bezahlt hat. *kicher...

lenin 15. Aug 2006

Philipp Stern 13. Aug 2006

Das Problem mit Opera sollte behoben sein, es betraf nur einige bestimmte Versionen :(

Master Lu 12. Aug 2006

Wenn es hübscher wäre, eine Peitsche oder so etwas, und vor allem 2GB Kapazität hätte...

Bist du erst 10? 11. Aug 2006

Du musst dir mal einen USB Stick genau! anschauen. links eine dicke Lippe, rechts eine...


Out Of Kervenheim / 09. Aug 2006

USB-Domina



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. 12,99€
  3. 17,97€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

  1. Re: Der Labelname...

    sfe (Golem.de) | 15:19

  2. Re: DVBT2 bei den Privaten ist echt unglaublich.

    sundilsan | 15:15

  3. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Karl-Heinz | 15:14

  4. Re: Ok IT Forum aber wieso im so digital im Denken?

    unbuntu | 15:06

  5. Re: Schon wieder eine Sicherheitslücke bei Apple...

    ChMu | 15:02


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel