Abo
  • Services:
Anzeige

CacheLogic und BitTorrent wollen Downloads beschleunigen

Cache Discovery Protocol (CDP) soll Kosten von Providern reduzieren

Zusammen mit BitTorrent will CacheLogic Downloads beschleunigen. Im Rahmen einer strategischen Kooperation stellten die Beiden dazu nun das Cache Discovery Protocol (CDP) vor, das der aktuelle BitTorrent-Client bereits unterstützt. CacheLogic bietet unter dem Namen VelociX das passende Gegenstück für Download-Anbieter und Internet-Provider.

Das Cache Discovery Protocol (CDP) soll als Open Source angeboten werden und ISPs von den großen Lasten des BitTorrent-Traffics befreien. Denn ein CDP-fähiger BitTorrent-Client kann sich dank CDP automatisch auf einen Cache-Server seines Internet-Providers zugreifen. Der ISP kann den Traffic in seinem Netz halten und der Nutzer von schnelleren Downloads profitieren.

Anzeige

Schon heute unterstützen BitTorrent und RawFlow CDP. Weitere sollen folgen.

Unter dem Namen VelociX bietet CacheLogic zudem eine "Accelerated Media Delivery Platform" an. Content-Anbieter können darüber ihre Downloads verteilen und die Vorteile nutzen, wie sie eine Kombination von BitTorrents P2P-Technik mit herkömmliche Content Distribution Networks (CDN) bieten.

Große Datenmengen wie sie beispielsweise für Film-Downloads notwendig sind, sollen sich so bewältigen lassen. CacheLogic betreibt dazu ein Netz von Cache-Servern an verschiedenen strategisch wichtigen Punkten im Internet.


eye home zur Startseite
Der Grüne Auerhahn 10. Aug 2006

Nach der Logik kann es überhaupt kein Eigentum geben - was einmal von einem Menschen...

superfluence 10. Aug 2006

Wenn ich mich recht erinnere sind nun sogar wesindlich mehr und bessere Filme im...

Sephroy 09. Aug 2006

Doch, wenn man Spaß daran hat ihnen zuzusehen wie sie platzen!

NN 09. Aug 2006

naja, es gibt schon das ein oder andere schützenswerte, aber die meisten versuchen es...

NN 09. Aug 2006

Ich war der Meinung, dass die Filmpreise über die letzten Jahre stabil geblieben sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kirchheim
  2. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg
  3. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Nittenau Raum Regensburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. je 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Primzahlzwillingsvermutung einfach beweisbar

    Schnuffel | 23:19

  2. Re: Einnahmequellen?

    Bosancero | 22:47

  3. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Bosancero | 22:45

  4. Re: Posteo.de vs. Mailbox.org

    interpretor | 22:38

  5. Re: Geheimpakt zwischen Google und Microsoft..?

    quasides | 22:02


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel