Anzeige

Plextor plant Löschgerät für CDs und DVDs

Laufwerk "Plexeraser" kommt im September 2006 auf den Markt

Auf einer japanischen Webseite ist ein erstes Bild eines Geräts von Plextor aufgetaucht, das die Daten auf CDs und DVDs nachhaltig zerstören soll. Plextor bestätigte gegenüber Golem.de, dass das Unternehmen ein derartiges Produkt auf den Markt bringen will, verriet aber noch nicht, wie es funktionieren soll.

Professionelles Datenlöschen von vertraulichen Informationen ist in vielen Firmen eine alltägliche Aufgabe, etwa wenn das Archivierungs-Medium gewechselt wird. Das simple Zerkratzen von optischen Medien ist für die strengen Anforderungen etwa der Norm "DIN 32757" nicht ausreichend, wie das "Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik" (BSI)empfiehlt: "Bei diesen Vernichtungsgeräten werden die Datenträger entweder zerkleinert oder eingeschmolzen."

Anzeige

Plextor will mit seinem "Plexeraser" offenbar einen anderen Weg gehen, zumindest, wenn man sich das jetzt aufgetauchte Foto bei Akihabara-News ansieht: Das Gerät sieht aus wie ein herkömmliches externes Laufwerk, nicht wie ein Polycarbonat-Schredder. Auch auf Nachfrage wollte Plextor nicht erklären, wie die Daten dauerhaft von den Scheiben kommen sollen. Denkbar wäre hier vielleicht ein Abschleifen der Reflektionsschicht und der darunter liegenden Datenschicht. Aber dann müsste das Gerät stets gereinigt werden und über einen Auffangbehälter für den Schleifstaub verfügen.

Immerhin bestätigte Plextor, dass der Datenterminator noch im August 2006 offiziell vorgestellt werden soll und dann im September 2006 zu einem noch nicht bekannten Preis in den Läden stehen wird. Wer nicht solange warten will, kann die Reflektionsschichten seiner CDs oder DVDs auch einfach mit einem gut haftenenden Klebeband abreißen. Wenig empfehlenswert ist dagegen das als Experiment beliebte Verfahren, eine Datenscheibe für wenige Sekunden in eine Mikrowelle zu legen - dabei können nicht nur die Daten, sondern auch die Haushaltsgeräte zerstört werden.


eye home zur Startseite
Rainer.Zufall 06. Aug 2006

Wollt ich mal machen (Wutanfall) Hatte dann einen Splitter-Teil der CD - wörtlich - an...

Amüsierter Laser 06. Aug 2006

Ha, ha very funny...

huahuahua 04. Aug 2006

Blah, "kann das Hasuhaltsgerät zerstören". Sicherlich, wer seine Scheiben minutenlang...

Amüsierter Leser 04. Aug 2006

Eine CD besteht aus 1 und 0. Aus Bergen(1) und Tälern(0) um genau zu sein. Kauft man...

-=Draven=- 04. Aug 2006

Die Umwelt wenn sie die Giftigen Gase einatmen muss ;) Ich sammle meine CDs immer dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)
  3. (u. a. ROG Xonar Phoebus, Strix 2.0 Headset, Geforce GTX 960 Strix, Z170-P Mainboard, VG248QE...

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Re: Warum bauen wie nicht alle aus Beton ?

    AllDayPiano | 06:40

  2. Re: bei den Preisen...

    Sharra | 06:19

  3. Warum jetzt auf ein mal?

    Sharra | 06:13

  4. Re: 32bit gehen in Ordnung...

    Kleine Schildkröte | 06:07

  5. Re: Was, nur 200Mbit??

    Ovaron | 05:30


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel