Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 1.5.0.6 und SeaMonkey 1.0.4 erschienen

Fehler im Zusammenspiel mit Windows-Media-Daten korrigiert

Exakt eine Woche nach den Sicherheits-Updates für Firefox und SeaMonkey muss das Mozilla-Team nochmal ran. Die beiden Browser vertragen sich aufgrund eines Fehlers nicht mehr mit Windows-Media-Daten und müssen nun aktualisiert werden. SeaMonkey 1.0.4 bringt darüber hinaus weitere Fehlerkorrekturen.

Firefox 1.5
Firefox 1.5
Firefox 1.5.0.6 korrigiert einen mit der Vorversion eingeschleppten Fehler bei der Wiedergabe von Windows-Media-Daten. Unabsichtlich blockiert Firefox 1.5.0.5 das Microsoft-Media-Services-Protokoll (MMS-Protokoll), so dass entsprechende Daten nicht mehr im Browser angezeigt wurden. Weitere Änderungen bringt Firefox 1.5.0.6 laut Release Notes nicht.

Anzeige

SeaMonkey 1.0
SeaMonkey 1.0
SeaMonkey 1.0.4 korrigiert den Fehler im Zusammenspiel mit Windows-Media-Daten ebenfalls und schließt laut Release Notes nicht benannte Sicherheitslücken und beseitigt einige Programmfehler. So wurde ein gelegentlich auftretender Fehler korrigiert, der die URL-Bar quasi zum Absturz brachte, wenn zwischen Tab-Fenstern gewechselt wurde. Bei vielen Lesezeichen in der Personal-Toolbar wird das "Überlauf-Icon" nun besser sichtbar angezeigt, um auf die weiteren persönlichen Lesezeichen leichter zugreifen zu können. Zudem bringt die aktuelle SeaMonkey-Version einen optimierten Update-Prozess und allgemein eine bessere Stabilität.

Firefox 1.5.0.6 steht unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download bereit. Alternativ kann die Aktualisierungsfunktion des Browsers verwendet werden. Und auch die Browser-Suite SeaMonkey steht ab sofort in der Version 1.0.4 für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit.


eye home zur Startseite
kalikiana 03. Aug 2006

Bei "unbekanntes Plugin" denke ich eher an Shockwave, wo ich es manuell herunterladen...

CortoMaltese 03. Aug 2006

Wie heisst das so schön: Das war kein Bug, das war ein Feature ;-)

rüdiger 03. Aug 2006

Das ist jetzt schon das 3. Mal in der Kurzen Geschichte von Firefox, dass sehr kurz nach...


Dimension 2k / 03. Aug 2006

FireFox 1.5.0.6 released



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. Broetje-Automation, Rastede


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Nach Zelda, was mit der Switch machen?

    lumks | 23:35

  2. Was dann für mich heißt: wird nicht gekauft

    lumks | 23:31

  3. Ist das nicht eine Ansage zu einer Straftat ?

    mcmrc1 | 23:28

  4. Re: Funktioniert bei mir nicht

    Konfuzius Peng | 23:23

  5. iPad Safari Router Passwort

    Reichler | 22:57


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel