Abo
  • Services:
Anzeige

Opera 9.01 mit Fehlerkorrekturen

Aktuelle Opera-Version ohne neue Funktionen

Dem Web-Browser Opera 9 hat der norwegische Browser-Produzent ein Update spendiert. Opera 9.01 korrigiert einige Programmfehler, bringt aber keine Neuerungen. Der Browser-Hersteller empfiehlt die Einspielung der aktuellen Version für alle Desktop-Plattformen.

Opera 9.0
Opera 9.0
Neue Suchmaschinen sollen sich in die Opera-Suche fortan nur noch integrieren lassen, wenn ein passendes Keyword vergeben wird. Zudem merkt sich Opera die zuletzt verwendete Suchmaschine korrekt und im Suchfeld agiert das Dropdown-Menü wieder fehlerfrei. News-Feeds lassen sich nun wieder einwandfrei umbenennen.

Anzeige

Zudem arbeitet NTLM nun auch über HTTP-Proxys korrekt und erhielt weitere kleine Verbesserungen und es wurden Unzulänglichkeiten beim Löschen des Browser-Verlaufs ausgebessert. In den Optionen wurden die Einstellungen für den Aufruf eines externen Source-Code-Betrachters überarbeitet.

Opera 9.0
Opera 9.0
Außerdem bringt Opera 9.01 IMAP- und SVG-Korrekturen sowie Verbesserungen bei der Spam-Filterung und der Ausführung von Java-Applets und Flash-Inhalten. Die Windows-Version von Opera verarbeitet Widgets nun zügiger und die Mac-Variante bringt eine bessere Plug-In-Verträglichkeit. Auch Darstellungsprobleme im Zusammenspiel mit dem Windows Media Player sollen nun der Vergangenheit angehören.

Im E-Mail-Bereich wurden die Filterfunktionen überarbeitet, so dass diese nun deutlich zügiger zu Werke gehen sollten. Die Entwickler haben ferner Fehler korrigiert, durch den Text in Formularfeldern beim Vergrößern oder Verkleinern nicht korrekt umbrochen wurden und das Laden von Bildern landet nun nicht mehr im Download-Manager. Weitere Fehlerkorrekturen erhielt die Cookie-Verarbeitung und allgemein soll die Stabilität des Browser erhöht worden sein.

Ein ausführlicher, dreiseitiger Bericht zu den Neuerungen in Opera 9 erschien im Juni 2006 auf Golem.de.

Opera 9.01 steht ab sofort für Windows, MacOS X, Linux, FreeBSD und Solaris kostenlos unter anderem in deutscher Sprache zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Lukas1000 09. Aug 2006

Machs wie ich und bleib bei 8.54 - oder nimm Kameleon (Firefox Abklatsch nur kleiner)

Lukas1000 09. Aug 2006

Mann mann mann, was war das mal ein schlanker Browser, ich nutze noch und weiterhin 8...

Blair 03. Aug 2006

das kann man bei ie ind fx genauso, daran kanns nicht liegen.

serious 03. Aug 2006

nicht benötigte komponenten werden nicht geladen. so wird der mail-part z.b. gar nicht...

draco2111 03. Aug 2006

Du meinst sicherlich das hier: opera:config#UserPrefs|EnableDrag Ich habe das Ziehen der...


hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 02. Aug 2006

Opera: Update auf 9.0.1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. über Robert Half Technology, München
  3. Heraeus Kulzer GmbH, Hanau
  4. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 55,55€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 63,90€)
  3. 34,51€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Bitdefender
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  2. Gesetz veröffentlicht

    Abschaffung der Störerhaftung tritt in Kraft

  3. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  4. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  5. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

  6. Deutsche Telekom

    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich

  7. Tor Hidden Services

    Über 100 spionierende Tor-Nodes

  8. Auftragsfertiger

    AMD lässt Chips bei Samsung produzieren

  9. In-Car-Delivery

    DHL macht den Smart zur Paketstation

  10. Huawei Matebook im Test

    Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Schade Debian...

    Seitan-Sushi-Fan | 16:01

  2. Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    thecrew | 15:59

  3. Re: Killer-Spiele sind der Katalysator

    DASPRiD | 15:59

  4. Re: Zweimal die gleiche Bilderstrecke

    ms (Golem.de) | 15:59

  5. Hotspot-Algorithmus

    kitingChris | 15:58


  1. 15:52

  2. 15:37

  3. 15:28

  4. 15:21

  5. 13:54

  6. 13:51

  7. 13:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel