Anzeige

GPS-Dose von Sony pinnt Digitalfotos auf Google Maps

Synchronisation von Zeitstempeln weist Aufnahmen den Ort zu

Sony hat mit dem CS1 einen dosenförmigen GPS-Empfänger vorgestellt, der es mit etwas Software erlaubt, die unterwegs geschossenen Bilder ortsgenau zuzuordnen und später auf Google Maps auszuwerten.

Anzeige

Der CS1 arbeitet unabhängig von der verwendeten Digitalkamera und speichert auf Knopfdruck seine Positionsdaten zusammen mit der Uhrzeit in seinem internen Speicher. Da die Sony-Videokameras und -Digitalkameras, wie die meisten Geräte dieser Art, zu jeder Aufnahme die Uhrzeit ablegen, lassen sich die Zeitstempel von GPS-Gerät und Kamera synchronisieren. Aufnahmen können dann geografisch korrekt zugewiesen werden.

Sony CS1
Sony CS1

Die notwendige Windows-Software ist im Lieferumfang des CS1 enthalten. Die Bilder können damit automatisch auf Google Maps wie kleine Dartpfeile in die Landkarte gesteckt werden.

Der 12-Kanal-Empfänger ist ungefähr 9 cm lang und wiegt knapp 60 Gramm. Er wird mit einem Plastik-Karabiner ausgeliefert, womit er sich beispielsweise außen am Rucksack befestigen lässt. An den PC wird er per USB angeschlossen. Ob das Ganze auch mit Fotos aus Geräten anderer Hersteller funktioniert, ließ Sony offen.

Bisherige Bemühungen, die geografische Lage der Aufnahme mitzuerfassen, endeten meist darin, an die Kameras selbst GPS-Empfänger anzuschließen und die Orts-Daten schon in der Kamera in die EXIF-Datenfelder der Bilder zu schreiben. Interessant sind diese Aufnahmedaten nicht nur für Weltreisende, sondern z.B. auch für Makler.

In den USA soll der Sony GPS-CS1 ab September 2006 für rund 150,- US-Dollar in den Regalen stehen. Europäische Angaben stehen noch aus.


eye home zur Startseite
Ingmar 01. Apr 2007

Hallo Thomas, ich habe den WBT-100 doch nicht schlecht gemacht (hier mein Bericht http...

Thomas Feldkamp 01. Apr 2007

Keine Ahnung wie dein Testbericht so schlecht ausfallen konnte mit dem WBT-100. Bin mit...

Ingmar 30. Mär 2007

Hallo Zusammen, ja den WBT-201 finde ich aus sehr interessant, aber die Software Time...

Matthias.schulte 30. Mär 2007

Hallo. Ich habe gerade gesehen das es den WBT-201 gibt der eine eingebaute Foto Funktion...

Ingmar 25. Mär 2007

Hallo zusammen, heute habe ich es endlich geschafft und den Wintec WBT-100 GPS Logger...

Kommentieren


Blar / 01. Nov 2006

Homepage von Sylvia und Thomas Mönkemeier / 02. Aug 2006

Sony speichert Koordinaten zu Digitalfotos.



Anzeige

  1. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  2. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Erschreckend

    gadthrawn | 20:02

  2. Re: Wen interessiert die GPL?

    KlugKacka | 20:01

  3. Re: Wie dumm kann man eigentlich sein?

    Berner Rösti | 19:53

  4. Re: Mir gefällt die Überschrift nicht,...

    gadthrawn | 19:52

  5. Re: Der Fahrer ist eindeutig schuld.

    Poison Nuke | 19:50


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel