Systembiologie erhält weitere Fördermittel

Computermodelle zum besseren Verständnis des Lebens

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat der Systembiologie weitere Fördermittel versprochen. Als Querschnittstechnologie sei die Systembiologie entscheidend für die Innovationsfähigkeit verschiedener Branchen, heißt es in einer Ankündigung des Ministeriums.

Anzeige

Das Ziel der Systembiologie ist die Nachbildung und das Verstehen von biologischen Prozessen. Als interdisziplinäre Forschungsrichtung verknüpft die Wissenschaft Daten und Methoden aus Biologie, Medizin, Mathematik, Physik, Systemtechnik, Informatik und den Ingenieurwissenschaften. Entsprechend vielseitig sollen die Anwendungsmöglichkeiten der Systembiologie sein: Sie reichen vom gezielten Pflanzendesign über die Optimierung von Produktionsprozessen bis hin zur Entwicklung maßgeschneiderter Medikamente.

Das BMBF fördert die Systembiologie nun mit weiteren 45 Millionen Euro. Das Geld soll im Laufe der nächsten fünf Jahre an vier ausgewählte Wissenschaftlergruppen gehen, die Auswahl traf ein internationales Expertengremium im Rahmen des Wettbewerbs FORSYS (Forschungseinheiten der Systembiologie). Von der Förderung profitieren interdisziplinäre Forschungseinheiten an der Universität Freiburg, der Universität Heidelberg, der Universität Magdeburg (in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für die Dynamik komplexer technischer Systeme) und am Max-Planck-Institut für Pflanzenphysiologie in Potsdam.

"Die vier Teams sollen vorhandene Forschungscluster in Biologie und Medizin weiter stärken, sich der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Systembiologie widmen und mit Nachwuchsgruppen die Forschung voranbringen", so das BMBF in seiner Mitteilung.


blubb 01. Aug 2006

mit verlaub ein sehr sehr klassischer Begriff... moderne bioinfo geht weit über das...

johnbecker 01. Aug 2006

danke erst mal für alle antworten. hhm, wollte ja eigentl. irgendwann mal mit...

Biomedical... 01. Aug 2006

Bioinformatik ist meines Erachtens ein schwammiger Begriff. Die klassischen...

unregistered 01. Aug 2006

Hmm, so kann man das nicht sagen - Genetik (va. Analyse und Zuordnung von Gensequenzen...

new2you 01. Aug 2006

eher nein, bioinformatiker sind keine gentechniker. auf der anderen seite kann eine...

Kommentieren




Anzeige

  1. Research Scientist (m/w) - Learning Systems
    Siemens AG, München
  2. Informaticien ou géo-informaticien (m/w)
    La Direction Générale des Collectivités Territoriales (DGCT) über Centrum für internationale Migration und Entwicklung, Mauritanie
  3. Projektkoordinatorin / Projektkoordinator
    Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ), Potsdam
  4. Junior Testmanager eCommerce (m/w)
    exali GmbH, Augsburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Datenschutzreform

    Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung

  2. Abzocke

    Unbekannte kopieren deutsche Blogs

  3. Digitale Agenda

    Ein Papier, das alle enttäuscht

  4. WRT-Node

    Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

  5. Spiegelreflexkamera

    Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810

  6. Cliffhanger Productions

    Shadowrun Online und die Nano-Drachen

  7. Star Citizen

    52 Millionen US-Dollar für ein Jetpack

  8. Virtualisierung

    Parallels Desktop 10 macht Tempo

  9. Zertifikate

    Google will vor SHA-1 warnen

  10. Mitfahrdienst auf neuen Wegen

    Uber will eigenen Lieferservice aufbauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

Risen 3 im Test: Altbacken, aber richtig schön rotzig
Risen 3 im Test
Altbacken, aber richtig schön rotzig
  1. Risen 3 Die Magier der Donnerinsel

    •  / 
    Zum Artikel