Entwurf für XHTML 2.0 veröffentlicht

Neue Version bleibt abwärtskompatibel

Das W3C hat einen Entwurf für die Version 2.0 von XHTML veröffentlicht, die einige Änderungen seit der ersten Version mitbringt. Dennoch soll die Sprache abwärtskompatibel bleiben und in mehr als 95 Prozent der verbreiteten Webbrowser funktionieren.

Anzeige

Eine der wichtigsten Änderungen in XHTML 2.0 betriftt Hyperlinks, die sich nun nicht mehr nur mit dem "a"-Element erstellen lassen. Vielmehr kann jedes Element zum Link werden, so dass

<li href="home.html">Home</li>

ausreicht, um ein Listenelement zu verlinken. Das neue section-Element soll die Struktur der h-Elemente durch Verschachtelung ablösen. Anstatt br kommt in XHTML 2.0 das neue l-Element zum Einsatz.

XForms und XFrames sind neue Teile der Spezifikation für Formulare bzw. Frames. Zum Reagieren auf Ereignisse wie "onclick" gibt es nun die XEvents. In XHTML 2.0 kann außerdem jedes Element ein src-Attribut haben, um damit beispielsweise ein Bild anstelle des eigentlichen Elements zu laden. Wenn diese Ressource allerdings nicht verfügbar ist, so wird das eigentliche Element geladen.

Das W3C verspricht, dass XHTML 2.0 abwärtskompatibel bleibt und die meisten Elemente in aktuellen Browsern schon funktionieren. Allerdings setzen Elemente wie XEvents Arbeit auf der Clientseite voraus, verlangt also, dass die Browser von ihren Anbietern abgepasst werden.

Einen kompletten Überblick über alle Änderungen bietet der Entwurf.


SVG 30. Okt 2006

Tatsächlich möglich ist es aber schon - SVG erlaubt Texte und auch Links und externe...

Henning Franke 24. Okt 2006

Weißt Du überhaupt, was SVG wirklich ist? HTML und SVG stehen nicht in Konkurrenz zu...

JimmyNighthawk 24. Okt 2006

Das Format Jpeg ist zur Zeit abgetaucht! Denn Aufgrund dieser umstrittenen Lizenz in...

Ashura 30. Jul 2006

Es freut mich, dass Vorschläge produktiv umgesetzt werden. Ich werde die Entwicklung...

Halsab Schneider 29. Jul 2006

Im Bereich Rendering und Anzeige von HTML/XHTML-Dateien aus dem WWW. doofe Frage...

Kommentieren


Text & Blog / 27. Jul 2006

(textundblog.de)



Anzeige

  1. Softwareentwickler C++/C# (m/w) für die Analysetools CANoe und CANalyzer
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  2. PHP / Javascript Entwickler (m/w) - für freenet Cloud Services
    freenet.de GmbH, Hamburg
  3. Software Tester / Testspezialist: Testmanagement / Senior Software Testmanager (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf, Köln
  4. Projektingenieur (m/w) Automatisierungstechnik für Forschung & Entwicklung
    BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  2. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  3. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

  4. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

  5. Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

  6. Sicherheit

    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

  7. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

  8. Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

  9. Osquery

    Systemüberwachung per SQL von Facebook

  10. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Dreamfall Chapters Book One Neue Episode von The Longest Journey
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

    •  / 
    Zum Artikel