Anzeige

Python für .Net als Release Candidate verfügbar

IronPython RC1 wird eventuell Final-Version

Microsofts IronPython genannte .Net-Implementierung der Skriptsprache Python ist jetzt als Release Candidate (RC) verfügbar. Sofern in den nächsten Wochen keine groben Fehler mehr auftauchen, soll dieser RC umgeändert als Final-Version veröffentlicht werden.

Anzeige

Das Ziel für IronPython 1.0 sei es, vollständig kompatibel zu Python 2.4 zu sein, schreiben die Entwickler. So wurden alle bekannten Inkompatibilitäten zu Python 2.4 beseitigt und eine große Zahl der Standard-CPython-Module implementiert. Der RC1 enthält mit cPickle allerdings nur ein neues Modul. Zwar gäbe es noch ein paar Probleme, die Entwickler sind jedoch überzeugt, dass diese keine Auswirkungen auf die Python-Kompatibilität haben.

IronPython bringt auch bereits Funktionen der neuen Python-Version 2.5 mit, diese sind standardmäßig aber abgeschaltet. Der Schalter "-X:Python25" aktiviert die experimentellen Funktionen, zu denen das with-Statement und konditionelle Ausdrücke gehören.

Wie das normale Python können auch IronPython-Programme interpretiert werden, lassen sich aber auch in .Net-Managed-Code übersetzen. Sofern in den nächsten zwei Wochen keine großen Fehler mehr auftreten, wollen die Entwickler den RC1 ungeändert als Version 1.0 veröffentlichen.

Microsoft bietet IronPython im Rahmen seiner Shared-Source-Initiative an, sie steht unter einer recht freizügigen Lizenz, die es erlaubt, die Software auch kommerziell einzusetzen und veränderte Versionen weiterzuverbreiten.

Der erste Release Candidate von IronPython ist über Microsofts Open-Source-Plattform Codeplex im Quelltext und als Binary verfügbar.


eye home zur Startseite
[]Nuker 27. Jul 2006

Ich plädier für "stoned"

Foxfire 27. Jul 2006

Völlig stoned oder was will uns dieser Text sagen?

re:Guido van... 27. Jul 2006

Guido van Rossum hat Python sehr spät auf den Markt geworfen: In der ersten Version ist...

Dorftrottel 26. Jul 2006

Ah, danke - hat also tatsächlich ein Sinn. P.S. : auf der offiziellen Seite stand kaum...

AK 26. Jul 2006

Vielleicht solltest du mal selbst nachlesen, was IronPython ist und was es macht. Dazu...

Kommentieren


WWWorker - Sascha A. Carlin / 21. Aug 2006

Ruby oder Python?



Anzeige

  1. Senior IT Architect / Solution Architect (m/w) Security Application Operation
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg
  3. Inhouse Consultant SAP CRM (m/w)
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Minden-Päpinghausen
  4. Web-Entwickler / Programmierer (m/w)
    point of media Verlag GmbH, Landau

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Ich warte lieber auf die Pyra aus Ingolstadt

    SelfEsteem | 19:40

  2. Re: Und wie sieht es bei Tablets aus?

    Braineh | 19:40

  3. Re: Die Apps sind das Problem.

    körner | 19:40

  4. Re: nicht aufgeben

    stiGGG | 19:39

  5. Re: Dritter Absatz, Vorletzte Zeile, Zweites Wort

    Dino13 | 19:38


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel