Abo
  • Services:
Anzeige

PHP-Sicherheitsscanner Chorizo ist fertig

Proxy entdeckt Sicherheitslücken in Webapplikationen

Chorizo soll Sicherheitslücken in Webapplikationen aufdecken und ist ab sofort für die Allgemeinheit verfügbar. Zunächst ist Chorizo dabei auf PHP-Applikationen optimiert, untersucht aber auch JavaScript und kann mit Ajax-Anwendungen umgehen.

Screenshot #3
Screenshot #3
Der Anbieter Mayflower stellt Chorizo als Service bereit, wodurch die Software ständig auf dem aktuellen Stand sein soll. Dabei arbeitet der Scanner als Proxy, muss also nur im Browser entsprechend eingetragen werden. Alle Seitenaufrufe nehmen dann den Umweg über den Chorizo-Server, der die Seiten mit verschiedenen Tests auf Schwachstellen überprüft. Chorizo selbst lässt sich dabei über ein DHTML-Popup im Browser kontrollieren und zeigt hier auch alle Informationen an.

Anzeige

Die Software sucht unter anderem nach Lücken, die Code-Ausführung (Code Execution) oder das Einschleusen von Code (Code Injection) erlauben, nach Cross-Site-Scripting-Lücken (XSS) oder Möglichkeiten, SQL-Befehle einzuschleusen (SQL Injection). Außerdem untersucht Chorizo Anwendungen auf Ajax-Schwachstellen. Zudem wird auf Fehler in PHP oder Apache hingewiesen. Alle Fehlerberichte lassen sich als PDF exportieren und die Software bietet Ratschläge, um die gefundenen Sicherheitslücken zu beheben.

Der Chorizo Scanner ist ab sofort als kostenlose Version verfügbar, die für einen Host gedacht ist. Für 289,- Euro gibt es die Standardversion, die bis zu fünf Hosts untersucht. Die untersuchten Daten sollen für die Mayflower GmbH nicht sichtbar sein.


eye home zur Startseite
Michael Stein 26. Feb 2008

Ist aufjedenfall mal etwas anderes, da nutzt man den Scanner wie einen Proxy und lässt...

PAKO 04. Jun 2007

Em also wen ich fersucher eine exe die nicht reagirt mit task manager zu beenden dan...

MikeTT 04. Aug 2006

Hat jemand schonmal einen AJAX Security Check mit diesem Tool durchgeführt? Bin an den...

skizz 25. Jul 2006

Ne Harald, *augenroll* *doofername* das bin ich nicht...ich heiße skizz wie du schon...

MarcelS 24. Jul 2006

Ich hab mich vor einiger Zeit mal da registriert. Dann kam ja auch vor kurzem die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  4. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, Süd­deutschland


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€
  2. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  3. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen


  1. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  2. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  3. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  4. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  5. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  6. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  7. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära

  8. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  9. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems

  10. Onlinewerbung

    Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    SoniX | 17:24

  2. Moodle

    v2nc | 17:24

  3. Re: Nicht kooperativ

    Missingno. | 17:22

  4. Re: Personalabteilungen sind ein Super Ziel

    Anonymouse | 17:21

  5. Streaming ist Ersatz für TV, nicht für Kino (kwt)

    MrAnderson | 17:21


  1. 17:04

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:54

  5. 15:50

  6. 15:40

  7. 15:34

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel