Abo
  • Services:
Anzeige

Erwachsenen-Gruselspiel vom Horrorautor Clive Barker

"Dieses Projekt liegt mir mehr am Herzen als irgendetwas zuvor"

Der Autor und Filmemacher Clive Barker arbeitet gemeinsam mit Codemasters an einer Mischung aus Action- und Horrorspiel für Erwachsene. "Clive Barker's Jericho" soll die düstersten Elemente aus Barkers Horrorromanen und -filmen mit einer fesselnden Handlung kombinieren, die mehrere Jahrhunderte umspannt.

Clive Barker's Jericho
Clive Barker's Jericho
Barker hat über 20 Bücher geschrieben und war an Filmen wie Hellraiser und Candyman beteiligt. Jericho ist nicht das erste Spiel, an dem Barker mitwirkte, soll ihn aber stärker als zuvor einbeziehen. Barker dazu: "Dieses Projekt liegt mir mehr am Herzen als irgendetwas zuvor. Es verspricht, die spektakulärste, kreativste und kompromissloseste Verwirklichung eines Albtraums von Clive Barker zu werden, der die Spieler in Schockzustände versetzen wird!" Das von Terminal Reality für Majesco entwickelte Spiel Demonik, an dem Barker beteiligt war, wurde eingestellt.

Anzeige

"Clive Barker's Jericho" handelt von dem mysteriösen Erscheinen einer längst vergessenen Stadt inmitten einer abgelegenen Wüste - mit ihr kehrt eine seit Anbeginn der Zeiten im Dunkeln lauernde Kreatur des Bösen wieder. Ein Spezialkommando mit modernen Waffen und okkulten Kräften soll ins Zentrum der Stadt vordringen, um das Böse zu finden, zu jagen und zu eliminieren, bevor es die Menschheit vernichten kann. Dabei soll die Stadt mit verschachtelten Zeitzonen, neuen Umgebungen, Herausforderungen und Gegnern aufwarten.

Clive Barker's Jericho
Clive Barker's Jericho
"Doch im Unterschied zu anderen Spielen, wo die Charaktere vor dem Bösen fliehen müssen, sehen sich unsere Protagonisten mit einer weit schwierigeren Aufgabe konfrontiert. Je weiter sie dem Ende ihrer Reise durch die Dunkelheit kommen, umso dichter gelangen sie an ihre Quelle: der Inkarnation des Bösen, wie wir sie erstmal nennen wollen...", so Barker, der Meister des Horrors, der eigentlich nicht mehr so bezeichnet werden möchte.

Das Action-Spiel mit Horrorszenario wird Codemasters zufolge mit "umwerfenden, schockierenden Grafiken und visuellen Effekten Maßstäbe setzen." Vor allem erwachsene Fans von Clive Barkers Horroruniversen will der Publisher für "Clive Barker's Jericho" begeistern. Entwickelt wird das Spiel von Mercury Steam, von denen schon Scrapland stammt. Ab Ende 2007 soll Jericho auf der Xbox 360, der PlayStation 3 und dem PC für Gänsehaut sorgen. Unter www.codemasters.de/jericho wird in den kommenden Monaten mehr über das Spiel verraten.


eye home zur Startseite
ThadMiller 27. Jul 2006

Ist mir bekannt. Trotzdem DANKE, vielleicht wußten es ander hier nicht.

ThadMiller 21. Jul 2006

ACK Die DOOM Midi-Mucke hatte aber damals auch was! http://www.afn.org/~afn04133/doom1...

DER GORF 21. Jul 2006

lol, schon mal was Ironie gehört ^^

Mein Senf 20. Jul 2006

Version 108

Predator 20. Jul 2006

OK - man darf gespannt sein. Aber zum Thema Horror-Spiele: Obwohl der Vergleich hinkt...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. Imago Design GmbH, Gilching
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. 17,97€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Verblendung par excellence

    Carlo Escobar | 03:14

  2. Re: An welcher Stelle Personenbezogen?

    Neuro-Chef | 02:59

  3. "wirksam kontrollieren können"

    Neuro-Chef | 02:51

  4. Re: Was für eine tolle NEWS: Auf das Spiel freue...

    grslbr | 02:41

  5. Re: "ein großer Betrag"

    Carlo Escobar | 02:39


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel