Abo
  • Services:
Anzeige

Das Schwein und die Kiste - Urheberrecht anders erklärt

Comics erklären das Urheberrecht

Nicht nur die Industrie setzt schon bei Kindern an, wenn es darum geht, diesen das Thema Urheberrecht näher zu bringen. Immer öfter versuchen Künstler und Lehrinstitutionen, Kindern und Jugendlichen das Thema mit spielerischen Mitteln zu erklären. So erschien vor kurzem ein Kinderbuch, in dem die Hintergedanken des Urheberrechts mit Hilfe einer Parabel erklärt werden. Eine ältere Zielgruppe erreichen die Comics der Duke University, die sich ebenfalls mit der Materie beschäftigen.

"Ich habe das Buch gemacht, nachdem ich gehört hatte, wie scharf die Entertainment-Industrie in Kanada darauf aus ist, Kindern beizubringen, wie das Copyright zu 'respektieren' ist", schreibt der Netzkünstler "MCM" über sein Urheberrechtskinderbuch Das Schwein und die Kiste. Mit seiner Geschichte will MCM Kindern vermitteln, dass es gut ist, zu teilen und anderen zu vertrauen. In Bild und Text erzählt der Künstler eine kleine Parabel, mit der auf DRM-Systeme und die monopolistischen Gedanken des Urheberrechts angespielt wird. Das Buch ist unter einer Creative-Commons-Lizenz erschienen - und so war es möglich, dass es kurz nach Erscheinen bereits in vier Sprachen übersetzt wurde, auch ins Deutsche.

Das Kinderbuch von MCM erzählt die Geschichte eines Schweins, das eines Tages durch Zufall eine Kiste findet, die auf wundersame Weise Lebensmittel kopiert. Statt dieses Glück mit den anderen zu teilen, wird das Schwein misstrauisch und behält die Kiste für sich allein. Es lässt sich dafür bezahlen, dass es den anderen Tieren erlaubt, Kopien der eigenen Lebensmittel zu machen. Die Duplikate verpackt es dann in verzauberte Eimer. Die Eimer sorgen dafür, dass die anderen Tiere das kopierte Futter nur so verwenden können, wie es das Schwein bestimmt hat. Natürlich geht das schief und die "Kunden" des Schweins beschweren sich.

Anzeige

Die Erkenntnis, dass das Thema Urheberrecht bereits im Kindesalter vermittelt werden sollte, verbreitet sich scheinbar immer weiter. Wie Netzkünstler MCM haben sich auch liberale Nichtregierungsorganisationen wie Creative Commons entschlossen, die Erstellung von Erziehungs-, Schulungs- und Unterrichtsmaterial über das Urheberrecht nicht der Unterhaltungsindustrie zu überlassen. So bietet das "Center for the Study of the Public Domain" an der amerikanischen Duke University einen düsteren Schwarz-weiß-Comic zum Download an, der von "Copyright und Fair Use" handelt.

Co-Autor ist Professor Jamie Boyle, Mitinitiator der Creative-Commons-Initiative. Da auch dieser Comic - wie "Das Schwein und die Kiste" - unter einer Creative-Commons-Lizenz steht, darf er übersetzt oder ohne explizite Zustimmung auf fremden Webseiten gehostet werden. Bislang ist der Duke-Comic mit dem Titel "Tales from the Public Domain: Bound by Law?" allerdings nur in Englisch verfügbar. [von Till Kreutzer]


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 20. Jul 2006

Naja, dafür hatte ich angenehme Träume, sogar Paris Hilton kam drin vor lol Aber die hat...

Bibabuzzelmann 19. Jul 2006

Alles klar Chef....zumindest hab ich nicht deine Eltern beleidigt, das ist nämlich aller...

Hase 19. Jul 2006

Kommen darin auch die Massenabmahner-Rechtsverdreher-Schlangen oder die Politiker-Hyänen vor?

iiiiiiiiiiiiiii... 19. Jul 2006

naja ich weis ja nicht, nur weil die musik früher regional beschränkt war und heute im...

:-) 19. Jul 2006

Das kann ich dir sagen: Wir haben einen kommerziellen Bereich und einen kommunalen...


Dirks Logbuch / 19. Jul 2006

Das Schwein und die Kiste ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 319,00€
  2. (-78%) 8,99€
  3. 9,49€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Kann mir jemand diesen Satz erklären

    AndyK70 | 19:57

  2. Re: Naja...

    a.ehrenforth | 19:55

  3. Re: omfgwtfrly?

    DetlevCM | 19:55

  4. Re: Warum nur M.2?

    Ach | 19:51

  5. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    Yeeeeeeeeha | 19:50


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel