Kommerzielle Film-Downloads bald auch im DVD-Player?

Movielink will mehr Kunden gewinnen und Downloads auf DVD brennen

Wer Filme zur Miete oder zum Kauf über das Internet herunterlädt, muss sie bisher wegen des rigiden Kopierschutzes zwingend auf dem PC anschauen. Da Media Center PCs im Vergleich zu DVD-Playern jedoch noch selten anzutreffen sind, will der US-Anbieter Movielink seinen Kunden nun ermöglichen, die Video-Downloads nun auch als herkömmliche, kopiergeschützte Spielfilm-DVD zu brennen.

Anzeige

Der 2002 von mehreren Hollywood-Studios gegründete Film-Download-Dienst Movielink versucht sein Angebot damit vor allem für Kunden attraktiver zu machen, in deren Wohnzimmern nur ein DVD-Player steht. Die Softwaretechnik dazu hat sich Movielink von Sonic Solutions lizenziert, die auch Videoschnitt- und Brennsoftware anbieten. Wann Movielink mit dem Service startet und welche Filmstudios mitspielen, wurde noch nicht angekündigt.

Movielink gehört zwar einigen Hollywood-Studios, diese haben jedoch auch mit anderen Partnern bereits Partnerschaften für Bezahl-Downloads von Spielfilmen abgeschlossen. Es gab bereits einige Presseberichte darüber, dass die Investoren Movielink verkaufen wollen, weil das Angebot nicht sonderlich erfolgreich sei. Bisher ist Movielink nur in den USA aktiv und nicht für europäische Nutzer zugänglich.

Mit den sicheren Film-Downloads auf DVD-Rohlinge könnte die kommerzielle Filmdistribution über das Internet neue Kunden anziehen - nur Hollywood muss laut Movielink-CEO Jim Ramo noch grünes Licht geben und Richtlinien dafür aufstellen. Wie gut das Ganze beim Kunden ankommt, wird letztlich durch Kosten, Qualität und Zeitersparnis im Vergleich zur Kauf-DVD bestimmt werden.


fischkuchen 18. Jul 2006

Das stimmt natürlich, wenn man den Film schon gesehen hat, dann muss man meistens nicht...

Bibabuzzelmann 18. Jul 2006

:) Das Problem besteht doch schon länger auch mit illegalen Downloads und die Leute gehn...

fischkuchen 17. Jul 2006

Folgende Szene wäre doch dann klasse: "Na, was machen wir heute abend?" "Lasst uns einen...

Bibabuzzelmann 17. Jul 2006

Die solln die Filme zeitgleich mit dem Kinostart auf DVD rausbringen, wenn sie wirklich...

nowhereman 17. Jul 2006

Sollte dem Film wohl "entgehen" dass extern der DVD-Rekorder unter der Glotze...

Kommentieren


Jan Schejbal / 17. Jul 2006

Gute Idee - deswegen wird’s nix



Anzeige

  1. Systemadministrator/-in Lokale Netzwerke und LAN-Design
    Dataport, Hamburg
  2. Ad Manager (m/w)
    Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG, Hannover oder München
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg
  4. IT-Techniker (m/w)
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt (bei Flensburg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Versatel

    United Internet kauft Glasfasernetz für 586 Millionen Euro

  2. Android Wear

    Google will die Smartwatch klüger machen

  3. Flir One

    PIN-Ausspähung per Wärmesensor

  4. Dolby Atmos probegehört

    Klang aus der Decke kommt fürs Heimkino

  5. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  6. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  7. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  8. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  9. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  10. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel