Abo
  • Services:
Anzeige

Voll im Saft - Firefox 2.0 Beta 1 ist da

Beta 1 bietet alle Funktionen von Firefox 2.0

Mit kleiner Verzögerung steht ab sofort die erste Beta-Version von Firefox 2.0 für Windows, Linux und MacOS X kostenlos bereits in deutscher Sprache zum Download bereit. Diese Version enthält erstmals alle Neuerungen, die in Firefox 2.0 Einzug halten werden, während die vorherigen drei Alpha-Versionen noch die eine oder andere Lücke aufwiesen.

Firefox 2.0 Beta 1
Firefox 2.0 Beta 1
Mit der Beta-Fassung von Firefox 2.0 wurde das Tabbed-Browsing nochmals überarbeitet. Unter anderem lassen sich versehentlich geschlossene Tabs endlich bequem wieder aufrufen. Dazu erhielt das nun als Chronik benannte Gehe-Menü einen neuen Menüpunkt, um darüber alle kürzlich geschlossenen Tab-Fenster einschließlich Verlauf zu öffnen.

Anzeige

Firefox 2.0 Beta 1
Firefox 2.0 Beta 1
Der Browser bietet einen Phishing-Schutz, der warnt, sobald eine potenzielle Phishing-Seite im Browser aufgerufen wird. Ein deutlich sichtbarer Warnhinweis gestattet, diesen zu ignorieren oder die Seite zu verlassen, woraufhin der Browser die eingestellte Homepage aufruft. Hierfür befragt Firefox 2.0 vor dem Aufruf von Webseiten eine Datenbank mit bekannten Phishing-Seiten. Diese Liste wird automatisch aktualisiert und lokal auf dem Rechner gespeichert, sofern die Anti-Phishing-Funktion eingeschaltet ist.

Firefox 2.0 Beta 1
Firefox 2.0 Beta 1
Wahlweise kann der Anwender andere Daten anzapfen, allerdings steht derzeit nur Google als Datenlieferant bereit. Voraussichtlich wird diese Auswahl aber noch erweitert. Die Firefox-Macher betonen, dass der Phishing-Schutz in keinem Fall Daten an die Mozilla-Server überträgt. Stattdessen wird die lokal abgelegte Liste genutzt, um mögliche Phishing-Angriffe zu erkennen. Der Phishing-Schutz ist standardmäßig aktiviert, kann aber bei Bedarf in den Optionen abgeschaltet werden.

Überarbeitet haben die Entwickler die Vorschau bei der Bestellung von News-Feeds, die einen Ausblick darauf gibt, was der Nutzer hier in seine Feed-Liste integriert. Durch das neue Session-Management lädt Firefox 2.0 im Falle eines Absturzes alle zuletzt geöffneten Tabs wieder, um ohne Umschweife weiterarbeiten zu können.

Voll im Saft - Firefox 2.0 Beta 1 ist da 

eye home zur Startseite
M47Z 29. Okt 2006

LOL also mal im ernst, in sachen komfort und Geschwindigtkeit sowie sicherheit kann der...

linux forever 27. Okt 2006

hahahha echter it profi und windows nutzer das ist ja ein widerspruch in sich warum wohl...

zwifi 27. Jul 2006

Wie? Nie mehr "das" lesen, wo "dass" hingehört? Und umgekehrt? Ok, das ist eher...

Hello_World 14. Jul 2006

Mehr als eine gräte wirst Du dem Troll doch nicht zugestehen wollen...

Ashura 14. Jul 2006

Glücklicherweise hast du entweder eine fehlerhafte URI gepostet oder das Forum hat sie...


weblog.freecreational.org / 13. Jul 2006

Erster Beta-Release von Firefox2



Anzeige

Stellenmarkt
  1. b.i.t.s. GmbH über Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG, München
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. TÜV SÜD Gruppe, Filderstadt bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate gratis testen, danach 70€ pro Jahr
  2. 111,00€
  3. der Rabatt erfolgt bei Eingabe des Aktionsartikels in den Warenkorb (Direktabzug)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 Anniversary Update

    Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion

  2. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  3. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  4. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  5. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  6. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  7. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  8. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  9. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  10. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Mit anderen Worten...

    amagol | 02:02

  2. Re: Wer würde 1,56 $ (1,40¤) pro Monat zahlen für...

    amagol | 01:55

  3. Re: Spinnt MA denn vollkommen?

    Wallbreaker | 01:44

  4. Re: Dumme Frage: Was zählt zum Begriff...

    Mephir | 01:40

  5. Re: W10 Sharewarepark

    Wallbreaker | 01:38


  1. 23:26

  2. 22:58

  3. 22:43

  4. 18:45

  5. 17:23

  6. 15:58

  7. 15:42

  8. 15:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel