Anzeige

Apache ringt Microsoft wieder Marktanteile ab

Oversee.Net beschert Apache über eine halbe Million neuer Domains

Nachdem Microsoft in Sachen Webserver in der ersten Jahreshälfte 2006 gegenüber Apache kräftig aufholen konnte, legte der freie Webserver im Juli-Report von Netcraft wieder deutlich zu.

Anzeige

Um rund 3,25 Prozent auf 88,16 Millionen wuchs die Zahl der Webserver, die auf Anfragen von Netcraft antworteten, im Juli 2006. Rund 14,1 Millionen Hostnamen kamen 2006 bereits hinzu, ein Zuwachs von rund 2 Millionen pro Monat.

Dabei entpuppte sich der Juli 2006 als guter Monat für den freien Webserver Apache. Dieser konnte nach Marktanteilsverlusten im ersten Halbjahr wieder zulegen, um 1,8 Prozentpunkte auf einen Marktanteil von 63,25 Prozent. Damit erobert Apache Terrain zurück, das er zuvor an Microsoft abgeben musste, vor allem da der Domain-Hoster GoDaddy von Linux auf Windows umgestiegen war. Microsofts Marktanteil ging von 29,71 auf 29,48 Prozent zurück.

Der Zuwachs für Apache kommt vor allem durch Oversee.Net, das der Plattform Linux/Apache allein 580.000 Hostnamen bescherte. Hinzu kommen elf weitere Unternehmen, die jedes für einen Zuwachs von 20.000 Hostnamen sorgten.

Augenscheinlich hart traf es Solaris, das seinen Marktanteil fast halbierte, allerdings führt Netcraft dies auf Zugriffsprobleme auf Domains bei Network Solutions zurück.


eye home zur Startseite
Drachen 11. Jul 2006

Und? Wen juckts? Wir haben inzwischen den Euro, da kann MS doch Mark führen so lange und...

Wolfidw 11. Jul 2006

Hä? Heute schon so früh von der Schule zu hause?

trollmaster 11. Jul 2006

das ist eine Verallgemeinerung und ich fühl mich persönlich angegriffen von dir. Bitte...

OT 10. Jul 2006

Hallo, [...] Wenn der Name schon mit IT anfängt, kann ja nicht viel dabei herumkommen. Grüzi!

Altwandel 10. Jul 2006

Go Daddy wurde wieder korrekt in die Statistik mit aufgenommen.

Kommentieren



Anzeige

  1. Demandmanager/-in
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Software-Entwickler (m/w)
    AOK Systems GmbH, Frankfurt am Main
  3. IT-Projektmanager (m/w)
    PwC IT Services Europe GmbH, Düsseldorf, Frankfurt am Main
  4. Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systeme- lektroniker (m/w)
    LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG, Sulzbach-Rosenberg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  2. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  3. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)

  4. Google Chrome für zSpace

    Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

  5. Medizin

    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten

  6. TG-Tracker

    Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

  7. Trotz Unterlassungserklärung

    Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

  8. Auftragshersteller

    Apple soll Bestellungen für iPhone 7 stark erhöht haben

  9. TSST-K

    Ungewisse Zukunft für einen der letzten ODD-Anbieter

  10. Google und Starbreeze als Partner

    Imax arbeitet an VR-Kamera und VR-Kinos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Smart Home Homekit soll in iOS 10 zentrale App bekommen
  2. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  3. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen

Zerotouch im Hands on: Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
Zerotouch im Hands on
Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
  1. Logi Base Logitechs iPad-Pro-Dock lädt über den Smart Connector
  2. Logitech G900 im Test Die erste Maus mit Wireless-Kabel

Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test: Ubuntu versaut noch jedes Tablet
Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test
Ubuntu versaut noch jedes Tablet
  1. Snap Ubuntus neues Paketformat ist unter X11 unsicher
  2. Xenial Xerus Ubuntu will weiter mit Alleingängen punkten
  3. Xenial Xerus Ubuntu 16.04 verzichtet auf proprietären AMD-Treiber

  1. Re: Warum eigentlich erst jetzt?

    der_wahre_hannes | 13:43

  2. Re: Künstler verdienen sehr wenig bei Spotify

    Anonymouse | 13:42

  3. Re: Selbst Streaming ist am Ende

    plutoniumsulfat | 13:42

  4. Blöd nur...

    Fimble | 13:41

  5. Re: Zu billig?

    Spinnerette | 13:41


  1. 13:45

  2. 12:33

  3. 12:02

  4. 11:56

  5. 11:38

  6. 11:28

  7. 11:10

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel