Abo
  • Services:
Anzeige

Europäischer Google-Programmierwettbewerb entschieden

Polnischer Student geht als Gewinner aus dem Google Code Jam Europe hervor

Den von Google auch in Europa ausgetragenen Programmierwettbewerb Google Code Jam hat der polnische Student Tomasz Czajka für sich entschieden. Das Finale wurde vergangene Woche in Dublin ausgetragen, wo sich Czajka gegenüber 49 Konkurrenten aus 15 verschiedenen Ländern durchsetzen und 2.500,- Euro mit nach Hause nehmen konnte.

Das ursprüngliche Teilnehmerfeld von 9.000 Wettbewerbern reduzierte sich nach drei Vorrunden aus Code-Knack-Herausforderungen auf 50 Finalisten. Aus Deutschland kamen sechs davon.

Anzeige

Knapp zwei Drittel der Finalisten des Google Code Jam Europe reisten Google zufolge aus Osteuropa an. Allein Polen habe elf Teilnehmer ins Rennen geschickt, einen mehr als Russland, und bei der Endausscheidung schafften acht osteuropäische Teilnehmer die Platzierung innerhalb der zehn besten Entwickler des Wettbewerbs.

Bei der Endausscheidung in Dublin wurden die Aufgaben verschärft, die Teilnehmer mussten eigene Verschlüsselungsalgorithmen entwickeln. Punkte erzielten die Finalisten, wenn ihr geschriebener Code nicht geknackt werden konnte. Die Teilnehmer konnten aber auch wieder Punkte verlieren, wenn ihr Code von anderen Teilnehmern entschlüsselt wurde.

"Es war ein überaus spannendes Finale. Wir sind richtig begeistert, dass wir beim ersten europäischen Code Jam so viele hochqualifizierte Teilnehmer begrüßen konnten", erklärt Max Ibel, Site Lead und Senior Software Engineer bei Google Zürich. Da Google den Wettbewerb auch ausschrieb, um talentierte Entwickler für seine europäischen Niederlassungen zu finden, dürfte der Suchmaschinenbetreiber damit so manche potenzielle Kandidaten entdeckt haben.


eye home zur Startseite
F. Hurlbrink 08. Jul 2006

Dasheißt "Euro", auch wenn sich Millionen Internetbenutzer furchtbar witzig vorkommen...

Lall 06. Jul 2006

Geld machts möglich...

GrinderFX 06. Jul 2006

Weil so ein sieg auch keine türen öffnet ne?

shinfein 05. Jul 2006

ich sagte doch n/t



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Woodmark Consulting AG, München
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach
  3. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Fachsimpelei über Richtfunk

    Katsuragi | 00:22

  2. Re: Ist doch billiger

    DrWatson | 00:20

  3. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 00:20

  4. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 00:18

  5. Re: Aber ich habe doch für ein Werbefreies...

    Mixermachine | 00:11


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel