Anzeige

Tiptel 40 VoIP - Internet-Telefonie mit ISDN-TK-Anlagen

Sanfte Umrüstung auf VoIP soll KMU sparen helfen

Mit einem neuen VoIP-ISDN-Gateway will die Tiptel AG vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die Nutzung von Internettelefonie mit bestehenden ISDN-TK-Anlagen ermöglichen. Das "Tiptel 40 VoIP" getaufte Produkt verbindet dazu einen externen ISDN-Anschluss (S0) einer bestehenden ISDN-Telefonanlage mit dem Internet.

Anzeige

Tiptel 40 VoIP
Tiptel 40 VoIP
Das 167 x 170 x 36 mm große Tiptel 40 VoIP wird zwischen DSL-Router und ISDN-Telefonanlage gesteckt und simuliert wahlweise einen Anlagen- oder Mehrgeräteanschluss. Alternativ zur ISDN-Telefonanlage können auch bis zu zwei ISDN-Telefone direkt an das als NTBA-Ersatz dienende Gateway angeschlossen werden. Dank einer ISDN-Synchronisierung werden Tiptel zufolge Knackser in der Leitung vermieden.

Ausgehende Gespräche lassen sich über das Gateway auf beliebig vorkonfigurierbare SIP-Provider umlenken. Eingehende Gespräche aus dem Internet werden wie Festnetzgespräche erkannt und an Arbeitsgruppen oder Einzelanschlüsse weitergeschaltet. Nutzern bleiben laut Hersteller alle gewohnten Anlagenfunktionen erhalten, auch Telefonieren über das Festnetz ist weiterhin möglich. Es können zehn verschiedene VoIP-Nutzer angelegt werden.

Die IP-Pakete werden als Sprachdaten markiert, damit sie vom DSL-Router - abhängig von dessen Funktionsumfang - bevorzugt behandelt werden. Tiptel verspricht, dass eine stärkere Sprachkomprimierung zur Reduzierung der Bandbreite möglich ist. Damit sollen dann auch mehrere Mitarbeiter über VoIP telefonieren können.

Die Konfiguration erfolgt per Webbrowser über eine Benutzeroberfläche mit Online-Hilfe. Tiptel hat bereits zehn SIP-Provider voreingestellt, so dass das Tiptel 40 VoIP dank passender Eingabefelder für die Account-Daten schnell eingerichtet werden könne.

Das Tiptel 40 VoIP soll ab Mitte Juli 2006 für rund 200,- Euro im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
moe 14. Jul 2006

Nur weils noch keiner erwähnt hat, asterisk kann das auch mit ISDN-Karten die den HFC...

fuzzy 07. Jul 2006

... auch Telefonieren über das Festnetz ist weiterhin möglich.

Gilbert 06. Jul 2006

Die selbe kiste gibt es auch von auerswald für 199 und die auerswald dinger...

Escom2 05. Jul 2006

Weil diese Box sich eindeutig an Kunden richtet, die mehr als ein Kupferpaar zu...

maq 05. Jul 2006

wenn das ganze transparent sein soll und mit noch noch noch mehr features, der nehme ne...

Kommentieren


Das VOIP Weblog / 05. Jul 2006



Anzeige

  1. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  2. Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Anforderungsmanagement und IT-Verfahren
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Berater für Organisations- und Geschäftsprozessentwick- lung (m/w)
    IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Re: Lobbyirrsinn.

    grslbr | 01:42

  2. Re: Ich hatte das Model mit i7, grossem Akku und...

    Ultrabookr | 01:39

  3. Re: Zielgruppe Altersheim

    burzum | 01:39

  4. Re: Völliger Quatsch.

    grslbr | 01:35

  5. Re: Analog abschalten ist dumm

    HelpbotDeluxe | 01:24


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel