Abo
  • Services:
Anzeige

Tiptel 40 VoIP - Internet-Telefonie mit ISDN-TK-Anlagen

Sanfte Umrüstung auf VoIP soll KMU sparen helfen

Mit einem neuen VoIP-ISDN-Gateway will die Tiptel AG vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die Nutzung von Internettelefonie mit bestehenden ISDN-TK-Anlagen ermöglichen. Das "Tiptel 40 VoIP" getaufte Produkt verbindet dazu einen externen ISDN-Anschluss (S0) einer bestehenden ISDN-Telefonanlage mit dem Internet.

Tiptel 40 VoIP
Tiptel 40 VoIP
Das 167 x 170 x 36 mm große Tiptel 40 VoIP wird zwischen DSL-Router und ISDN-Telefonanlage gesteckt und simuliert wahlweise einen Anlagen- oder Mehrgeräteanschluss. Alternativ zur ISDN-Telefonanlage können auch bis zu zwei ISDN-Telefone direkt an das als NTBA-Ersatz dienende Gateway angeschlossen werden. Dank einer ISDN-Synchronisierung werden Tiptel zufolge Knackser in der Leitung vermieden.

Anzeige

Ausgehende Gespräche lassen sich über das Gateway auf beliebig vorkonfigurierbare SIP-Provider umlenken. Eingehende Gespräche aus dem Internet werden wie Festnetzgespräche erkannt und an Arbeitsgruppen oder Einzelanschlüsse weitergeschaltet. Nutzern bleiben laut Hersteller alle gewohnten Anlagenfunktionen erhalten, auch Telefonieren über das Festnetz ist weiterhin möglich. Es können zehn verschiedene VoIP-Nutzer angelegt werden.

Die IP-Pakete werden als Sprachdaten markiert, damit sie vom DSL-Router - abhängig von dessen Funktionsumfang - bevorzugt behandelt werden. Tiptel verspricht, dass eine stärkere Sprachkomprimierung zur Reduzierung der Bandbreite möglich ist. Damit sollen dann auch mehrere Mitarbeiter über VoIP telefonieren können.

Die Konfiguration erfolgt per Webbrowser über eine Benutzeroberfläche mit Online-Hilfe. Tiptel hat bereits zehn SIP-Provider voreingestellt, so dass das Tiptel 40 VoIP dank passender Eingabefelder für die Account-Daten schnell eingerichtet werden könne.

Das Tiptel 40 VoIP soll ab Mitte Juli 2006 für rund 200,- Euro im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
moe 14. Jul 2006

Nur weils noch keiner erwähnt hat, asterisk kann das auch mit ISDN-Karten die den HFC...

Samuel 05. Jul 2006

www.agfeo.de - da gibts sowas auch schon länger



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  2. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin
  3. NRW.BANK, Düsseldorf
  4. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)
  2. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Bricked = Backsteine, srsly?

    bastie | 15:42

  2. Re: Class Action Suit...

    Richtig Steller | 15:40

  3. Re: Ganz schön armseelig Telekom

    Opferwurst | 15:36

  4. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    Dullahan | 15:30

  5. Wird hier ein "Narrative" vorbereitet?

    Sinnfrei | 15:28


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel