Anzeige

EU befragt Bürger nach Richtlinien für RFID

Online-Konsultation bis Mitte September 2006

Die europäische Kommission sammelt in einer Online-Umfrage Stimmen der Europäer zum zukünftigen Umgang mit der RFID-Technik. Die Ergebnisse sollen im Dezember 2006 zu Vorschlägen für eine EU-Richtlinie zusammengefasst werden.

Anzeige

Die Befragung ist Teil des Programms Ihre Stimme in Europa, mit dem die EU die Stimmung in der Bevölkerung bereits zu Themen wie Tier- und Umweltschutz oder der Jugendpolitik abgefragt hat. Offenbar sieht die Kommission auch den Umgang mit moderner Funktechnik als Angelegenheit von öffentlichem Interesse an. Die Angst vor Überwachung und einem Verlust der persönlichen Freiheit durch vielleicht Dutzende Funketiketten, die man in Kleidung und Gebrauchsgegenständen mit sich herumträgt, ist anscheinend auch bei der EU angekommen.

So dreht sich ein Großteil der Online-Umfrage auch um den Datenschutz. Die Bürger dürfen sich unter anderem aussuchen, ob sie RFID-Tags vor allem im Gesundheitswesen, im Einzelhandel oder in Ausweisen sehen wollen. Auch nach der maximalen Reichweite der Funkchips wird gefragt, obwohl Angaben wie "50 Meter" heute noch nicht technisch zu realisieren sind.

Dass RFID umstritten ist und von einigen Industriezweigen geradezu sehnsüchtig erwartet wird, spiegelt die Umfrage auch wider. So muss man sich, allerdings lediglich mit einer E-Mail-Adresse, zu erkennen geben, eine Registrierung ist vor der Teilnahme nicht erforderlich. Warum man sich für die Befragung interessiert, will die EU aber wissen: Auch ein Feld für die RFID-Hersteller ist neben Optionen wie "Interessierter Bürger" vorhanden. Inwieweit die Ergebnisse dieser Teilnehmergruppen dann gewichtet werden, ist derzeit nicht ersichtlich. Immerhin scheint der Kommission bewusst zu sein, dass in den vergangenen Jahren viel Aufklärungsarbeit um die unsichtbaren Funketiketten liegen geblieben ist. Viele Fragen zielen auf den Informationsstand der Bürger - auch in Deutschland ist der ePass mit RFID-Chip bereits seit Ende 2005 Realität, 2007 soll er neben Namen und Lichtbild auch Fingerabdrücke funken können. Außerdem sind sämtliche Tickets der Fussball-Weltmeisterschaft 2006 mit RFID-Tags versehen.

Die Befragung der EU läuft bis zum 17. September 2006. Die Kommission hat zu den Zielen der Aktion einige Basisinformationen in englischer Sprache zusammengestellt, die man gelesen haben sollte, bevor man den Fragebogen ausfüllt. Auch dieser ist nur in Englisch verfügbar.

Bis Oktober 2006 soll dann eine Konferenz zu den Ergebnissen der Umfrage stattfinden, auf der die für Dezember 2006 erwarteten Ratschläge an die Kommission besprochen werden sollen. Wann dann eine in nationales Recht umzusetzende EU-Richtlinie zu erwarten ist, ist derzeit noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
superfluence 06. Jul 2006

stakeholder bedeutet Interessensgruppe - "Zu welcher Interessensgruppe gehören sie?" ist...

audax 05. Jul 2006

Klar, Deutschland ist ja auch der grösste Geldgeber für dieses lustige Spiel. Zahlt...

RF 05. Jul 2006

z.B. zur Telekommunikationsüberwachung oder gleich zur Abschaffung der EU. Aber vorallem...

xXXXx 05. Jul 2006

also gehts wohl nur um adresssammelei... die eu interessiert doch sowieso der plebs...

jaja... 05. Jul 2006

Also ich hab bisher gedacht ich könnte genug englisch um die meisten texte zu verstehen...

Kommentieren


Jan Schejbal / 05. Jul 2006

Steht auf, wenn ihr Demokratie wollt!



Anzeige

  1. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München
  3. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Entwicklungen nur für einen selbst?

    Schnarchnase | 22:11

  2. Re: Vielleicht

    NaruHina | 22:11

  3. Re: Die schwächsten Konsolen der Geschichte ?

    derKlaus | 22:09

  4. Re: Ja, ja, die VITA ...

    My1 | 22:07

  5. Gute Nummer!

    Analysator | 22:02


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel