Anzeige

SMS-Zentrale für Blinde

Sondertastatur und Braille-Display für Tippen in Blindenschrift

Samsung hat mit dem Touch Messenger ein mobiles SMS-Gerät für blinde Menschen vorgestellt. Das noch in Entwicklung befindliche Gerät gestattet Blinden, Textnachrichten nicht nur zu versenden, sondern über ein spezielles Display auch zu lesen. Für das Gerät hat Samsung bereits einen Designpreis erhalten.

Samsung Touch Messenger
Samsung Touch Messenger
Auf dem Touch Messenger geben Blinde Textnachrichten in Brailleschrift ein und können eingehende Nachrichten auf diesem Wege auch lesen. Dazu kommt ein eigens für die Blindenschrift ausgelegtes Display sowie eine braillefähige Sondertastatur zum Einsatz. Entsprechend besteht die Tastatur aus 3 x 4 Knöpfen, die wie Standard-Blindentastenfelder verwendet werden. Das Display für die Blinden-SMS ist ebenfalls blindenschrifttauglich, so dass der sehbehinderte Empfänger jede eingehende SMS mit seinen Händen erfühlen kann.

Anzeige

Der Touch Messenger von Samsung kommt aus China, einem Land, in dem 9 Millionen Blinde leben. Weltweit soll ein Kundenpotenzial von 180 Millionen Sehbehinderten auf einen Messenger für Blinde warten. Im Moment befindet sich das Gerät jedoch erst im Stadium des Prototypen.

Samsung hat für den Touch Messenger den Gold Award beim Industrial Design Excellence Awards (IDEA) gewonnen. Der Designpreis wurde von der Industrial Designers Society of America (IDSA) und dem Magazin BusinessWeek verliehen.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 05. Jul 2006

Hossa! Ich dachte schon das es gar keiner kapiert... danke!

rb2k 05. Jul 2006

MUHAHAHAHA... der war gut :)

rb2k 05. Jul 2006

Merkt keiner ausser mir was Herr Cache uns wirklich sagen will? Ich versuchs mal zu...

ip (Golem.de) 04. Jul 2006

vielen Dank für den Hinweis :-) Der Fehler wurde korrigiert.

derinnovator 04. Jul 2006

Braille-Schrift und Keil-Schrift haben wohl wenig miteinander zu tun, obwohl man letztere...

Kommentieren



Anzeige

  1. Dependency Manager Releases (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Gruppenleiter (m/w) Qualitätssicherung
    Ferber-Software GmbH, Lippstadt
  3. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  4. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Re: Skins für Echtgeld sind doch echt bescheuert

    bentol | 03:40

  2. Re: Ich versteh gerade nur Bahnhof

    bentol | 03:24

  3. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    teddybums | 02:38

  4. Golem.de: Magie für Profis (kT)

    Keridalspidialose | 02:06

  5. Re: Hahahaa was ein Schwachsinn!

    xMarwyc | 01:52


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel