Anzeige

Neue GEMA-Regelung für eigene Musik

Streaming umsonst, Downloads gehen weiterhin ins Geld

Auch die Verwertungsgesellschaft für Musiker, GEMA, muss mit der Zeit gehen und erlaubt ihren Mitglieder ab sofort, eigene Musikstücke kostenlos auf ihrer Homepage bereitzustellen - bisher kostete dies 25 Euro im Jahr. Allerdings ist nur ein Streaming erlaubt, Musik-Downloads bleiben teuer.

Die GEMA hat beschlossen, ihre Tarife für die so genannte "Eigenpräsentation" an das Internetzeitalter anzupassen, wenigstens in Teilen. Bisher galt für GEMA-Mitglieder, dass Autoren von Musikstücken 25,- Euro im Jahr bezahlen müssen, wenn sie ihre eigene Musik auf ihrer Website veröffentlichen wollen. Ab sofort ist das Streamen der eigenen Stücke kostenlos. Musiker können auf der GEMA-Website ihre Werke anmelden, die sie der Öffentlichkeit zum Anhören bieten wollen.

Anzeige

Die Regelung ist zunächst bis zum 31. Dezember 2007 befristet, es soll aber nach Angaben der GEMA rechtzeitig ein neues Angebot zur Verfügung gestellt werden.

Auch Musikverlage können nun Stücke aus ihrem Repertoire kostenlos als Stream online stellen. Sie sparen sogar noch mehr: Bisher mussten sie jährlich 200,- Euro bezahlen, bei maximal 30 Werken und 50.000 Seitenaufrufe. Auch die Beschränkungen fallen nun weg.

Die neue Regelung gilt allerdings nicht für Downloads, zum Beispiel von MP3-Dateien: Wenn eine Band mit kostenlosen MP3s auf sich aufmerksam machen will, schlägt das mit 0,15 Euro pro Datei zu Buche, es sei denn, es wurden keine Rechte an die GEMA abgetreten. Bei 1.000 Downloads, die schnell zusammenkommen können, sind das 150 Euro.

Neue GEMA-Regelung für eigene Musik 

eye home zur Startseite
Mikal 11. Sep 2007

Nunja: ein Musiker komponiert ein Stück, der Songwriter schreibt den Text, eine Band...

Mikal 11. Sep 2007

Ich dachte bisher, die GEMA sei eine Institution, die _meine_ Rechte gegenüber anderen...

wilsonrecords 30. Mai 2007

die regelung ist fantastisch, richtig und soll auch so bleiben weil es nicht naders...

wilsonrecords 30. Mai 2007

also da hat keiner von euch richtig getippt. Die gema verlangt 10% vom hap...

wilsonrecords 30. Mai 2007

Du hast den Sinn der Gema nicht verstanden. Mach mal einen unterschied Du zahlst ja...


Dobschats Weblog / 03. Jul 2006

GEMA: Musiker dürfen kostenlos streamen, aber...

hostblogger.de / 02. Jul 2006

Halbherzigkeit bei der GEMA

Jan Schejbal / 29. Jun 2006

Die Musikindustrie frisst ihre Kinder



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MESSTEC Power Converter GmbH, Penzberg
  2. WITZENMANN GmbH, Pforzheim
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 169,99€
  2. 99,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Re: Definition von Mittelklasse

    DAUVersteher | 18:19

  2. Re: WTF?

    FreiGeistler | 18:18

  3. Re: Kann mir mal einer erklären...

    slead | 18:18

  4. Re: Dann kauft halt nicht dort ein!

    0xDEADC0DE | 18:16

  5. Umgang mit Sicherheitslücken

    FreiGeistler | 18:14


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel