Anzeige

Google gibt Webentwicklern Zugriff auf Nutzerdaten

Account Authentication Proxy soll Entwicklung von Google-Erweiterungen fördern

Entwickler von Webapplikationen können auf die User-Accounts von Google und darüber auf die von einem Nutzer bei Google gespeicherten Daten zugreifen. Google bietet dazu einen so genannten "Account Authentication Proxy" an und will so die Entwicklung von Erweiterungen der eigenen Dienste fördern.

Anzeige

Mit dem "Account Authentication Proxy" können Webapplikationen auf verschiedene Google-Dienste zugreifen, so wie es ein angemeldeter Nutzer auch könnte. So lassen sich beispielsweise die Daten aus einem persönlichen Google-Kalender auslesen oder manipulieren.

Um an die Daten eines Nutzer zu gelangen, muss eine entsprechende Webapplikation den Nutzer an Google weiterreichen, damit dieser sich dort anmelden kann. Gestattet er der jeweiligen Webapplikation den Zugriff auf seine Daten, übermittelt Google der Applikation ein "Authentifizierungs-Token", über das dann die Daten des Nutzers bei Google angefragt werden können. Zunächst gilt das Token nur für eine Anfrage, aber auch Session-Tokens stehen zur Verfügung, so dass auch komplexe Operationen umgesetzt werden können.

Wer in seiner eigenen Webapplikation über den "Account Authentication Proxy" auf die Daten von Google-Nutzern zugreifen möchte, muss seine Applikation zunächst bei Google registrieren. Details zu Googles Account Authentication Proxy finden sich unter code.google.com.


eye home zur Startseite
Frell 01. Jul 2006

Golem hat keinen zwang zur Anmeldung, das zieht natuerlich die problemkinder an. Im...

BSDKiller 01. Jul 2006

anfangs war er das nicht, nun wurde er es OFFIZIELL und unwidersprechbar! ich glaube...

From Nirvana... 01. Jul 2006

Das ist eine vergebliche hoffnung. BSDDaemon ist Golems Pausenclown. Der hockt wohl...

acme 01. Jul 2006

Antworte doch einfach vernünftig oder lass es. Du bist ja offensichtlich der einzige...

acme 01. Jul 2006

Wenn du nichts zu sagen hast, dann lass es doch einfach.

Kommentieren


Internetmarketing-News.de / 01. Jul 2006

Google gibt Webentwicklern Zugriff auf Nutzerdaten

Suchmaschinen News / 29. Jun 2006

Zugriff auf Google Nutzerdaten



Anzeige

  1. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  2. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Java / JEE Entwickler (m/w)
    ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg
  4. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: ASUS GeForce GTX 1080 bei Amazon bestellbar
    756,73€ (UVP 789€)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: BenQ RL2455HM
    154,85€ inkl.Versand (solange der Vorrat reicht)
  3. VORBESTELLBAR: ASUS GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: LKW, Transporter, Busse, Kreuzungen, usw.

    HerrMannelig | 20:23

  2. Re: OT: wie wärs erst mal mit Grundversorgung?

    WoainiLustig | 20:23

  3. Re: Datenbank für Spracherkennung lokal...

    CrookedHillary | 20:22

  4. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    textless | 20:20

  5. Re: Traurig sowas.

    WoainiLustig | 20:16


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel