Abo
  • Services:
Anzeige

Skype und eBay werden verheiratet

Telefonieren und Chatten bei Auktionen

Der britische eBay-Ableger erfährt die Integration mit der softwarebasierten VoIP-Telefonie Skype, die ebenfalls eBay gehört. Die Käufer und Verkäufer sollen so vor und nach dem Kauf besser miteinander kommunizieren können, indem sie sich über die Website kontaktieren können.

Auf eBay.co.uk sollen die Verkäufer einen "Skype me"-Knopf aktivieren können, den die Käufer bzw. Interessenten dann anklicken und mit dem Skype-Account-Inhaber telefonieren, chatten bzw. eine Nachricht hinterlassen können. Die Kommunikation ist kostenlos.

Anzeige

Das Pilotprogramm umfasst die Kategorien Kunst und Antiquitäten, Briefmarken, Münzen, Töpfer- und Glaswaren sowie Sport-Erinnerungsstücke, Immobilien, Babyprodukte, Musikinstrumente und Audioelektronik.

Die Kategorien wurden ausgewählt, weil man hier besonders hohen Abstimmungsbedarf vermutet. Besonders die überdurchschnittlich hohen Verkaufspreise, die Komplexität der Produkte sowie die vielfältigen Zahlungs- und Versandoptionen sollen über Skype besser vereinbart werden können.

Skype wurde von Niklas Zennström und Janus Friis 2002 gegründet und im September 2005 von eBay für 2,6 Milliarden US-Dollar übernommen. Zennström und Friis hatten zuvor bereits Kazaa aus der Taufe gehoben.


eye home zur Startseite
Moonstar6366 30. Jun 2006

Wieso google ist doch ein unternehmen das keinerlei kommerziele intressen verfolgt,und...

dabbes 28. Jun 2006

Die meisten wollen garnichts direkt mit Verkäufer oder Käufer zu tun haben. Sonst könnte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Gefällt mir

    Cohaagen | 03:08

  2. Re: Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    logged_in | 02:50

  3. Re: Ping-Zeiten

    Smincke | 02:38

  4. Tja schweizer Qualität ist auch ein Mythos....

    bernstein | 02:21

  5. Re: Es wird immer was vergessen

    server07 | 02:04


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel