Abo
  • Services:
Anzeige

10 Millionen .de-Domains angemeldet

Deutsche Top-Level-Domain zweithäufigste der Welt

In der Nacht zum 27. Juni 2006 ging die zehnmillionste Domain mit der Endung .de ans Netz. Damit ist die deutsche Länderkennung im Internet nach .com die am häufigsten genutzte Top-Level-Domain.

Die deutsche Registry DENIC (Deutsches Network Information Center) meldete heute am frühen Morgen exakt 10.003.862 Domains, die auf .de enden. Allerdings befinden sich nicht hinter allen Domains echte Angebote, viele der Domains sind nur "geparkt" und harren einer weiteren Verwendung.

Anzeige

Die DENIC konnte bereits im Oktober 1999, sechs Jahre nach Veröffentlichung des ersten populären Webbrowsers "Mosaic", eine Million deutsche Domains verzeichnen. Damit hat sich die Zahl der Domains in nicht einmal sieben Jahren verzehnfacht. Die Boom-Zeiten des Internets spiegelt auch die Geschichte der .de-Domains wider: Bereits im November 2001 waren es 5 Millionen, eine Verfünffachung in zwei Jahren. Nach dem Platzen der Dotcom-Blase brauchte es fast fünf Jahre, um diese Zahl noch zu verdoppeln.

Die regionale Verteilung der Inhaber von .de-Domains richtet sich nach Erhebungen der DENIC zum Jahr 2005 nach den großen Ballungsräumen. Die meisten Domains wurden demnach von Personen und Firmen in Berlin angemeldet - über eine halbe Million. Danach folgen Hamburg (über 350.000 Domains) und München (über 316.000).

Für Sabine Dolderer, Mitglied des Vorstands der DENIC eG, liegt der Erfolg der .de-Domains vor allem an der Tatsache, dass die DENIC vergleichsweise offen gestaltet ist: Es zeigt auch, dass sich die Organisation der Top Level Domain .de als selbstregulierte Initiative der betroffenen Industrie bewährt hat. Durch die offene Struktur der DENIC als Genossenschaft und die wenig restriktiven Registrierungsbedingungen konnte sich in den letzten zehn Jahren ein vielfältiger Providermarkt entwickeln, auf dem jeder Domaininteressierte genau das zu ihm passende Angebot zu einem günstigen Preis finden kann.


eye home zur Startseite
Joey 27. Jun 2006

geiler spitzname ... ist dir nichts besseres eingefallen, oder wie? kein wunder, dass du...

Guest 27. Jun 2006

www.huettenberger-case-fabrik.de

K 27. Jun 2006

Und wieviele (.*).jp Domains gibt es? K

Nörgler 27. Jun 2006

... das klingt, als wenn das erst seit heute Nacht so wäre, seltsame Formulierung.

sparvar 27. Jun 2006

....meine de adresse war vergeben, also zählt die eine de adresse doppelt ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Formel D GmbH, Troisdorf
  2. Studioline Photostudios GmbH, Kiel
  3. T-Systems International GmbH, Saarbrücken
  4. HAVI Logistics, Duisburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

  1. Re: Recht hat der Mann!

    Atalanttore | 04:49

  2. Re: Rauchmelder der endscheidet ob es brennt...

    Pjörn | 04:45

  3. Re: 2 gleiche Displays

    Pjörn | 04:08

  4. Re: Geilste Teile ever

    amagol | 03:16

  5. Re: Wer braucht die Telekom?

    GenXRoad | 03:16


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel