Anzeige

10 Millionen .de-Domains angemeldet

Deutsche Top-Level-Domain zweithäufigste der Welt

In der Nacht zum 27. Juni 2006 ging die zehnmillionste Domain mit der Endung .de ans Netz. Damit ist die deutsche Länderkennung im Internet nach .com die am häufigsten genutzte Top-Level-Domain.

Anzeige

Die deutsche Registry DENIC (Deutsches Network Information Center) meldete heute am frühen Morgen exakt 10.003.862 Domains, die auf .de enden. Allerdings befinden sich nicht hinter allen Domains echte Angebote, viele der Domains sind nur "geparkt" und harren einer weiteren Verwendung.

Die DENIC konnte bereits im Oktober 1999, sechs Jahre nach Veröffentlichung des ersten populären Webbrowsers "Mosaic", eine Million deutsche Domains verzeichnen. Damit hat sich die Zahl der Domains in nicht einmal sieben Jahren verzehnfacht. Die Boom-Zeiten des Internets spiegelt auch die Geschichte der .de-Domains wider: Bereits im November 2001 waren es 5 Millionen, eine Verfünffachung in zwei Jahren. Nach dem Platzen der Dotcom-Blase brauchte es fast fünf Jahre, um diese Zahl noch zu verdoppeln.

Die regionale Verteilung der Inhaber von .de-Domains richtet sich nach Erhebungen der DENIC zum Jahr 2005 nach den großen Ballungsräumen. Die meisten Domains wurden demnach von Personen und Firmen in Berlin angemeldet - über eine halbe Million. Danach folgen Hamburg (über 350.000 Domains) und München (über 316.000).

Für Sabine Dolderer, Mitglied des Vorstands der DENIC eG, liegt der Erfolg der .de-Domains vor allem an der Tatsache, dass die DENIC vergleichsweise offen gestaltet ist: Es zeigt auch, dass sich die Organisation der Top Level Domain .de als selbstregulierte Initiative der betroffenen Industrie bewährt hat. Durch die offene Struktur der DENIC als Genossenschaft und die wenig restriktiven Registrierungsbedingungen konnte sich in den letzten zehn Jahren ein vielfältiger Providermarkt entwickeln, auf dem jeder Domaininteressierte genau das zu ihm passende Angebot zu einem günstigen Preis finden kann.


eye home zur Startseite
Joey 27. Jun 2006

geiler spitzname ... ist dir nichts besseres eingefallen, oder wie? kein wunder, dass du...

XP55T2P4 27. Jun 2006

Man muß schließlich auch im Internet zeigen, was für ein toller Typ man ist. Soetwas ist...

Guest 27. Jun 2006

www.huettenberger-case-fabrik.de

Der Heinz 27. Jun 2006

www.mancheleutewollenaberauchjedenscheisswissen.de

K 27. Jun 2006

Und wieviele (.*).jp Domains gibt es? K

Kommentieren



Anzeige

  1. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  3. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,26€
  2. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  2. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  3. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  4. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  5. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  6. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  7. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  8. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  9. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  10. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Ist ja eher das Gegenteil

    w00tknut | 13:47

  2. Re: Ist doch eh sinnlos...

    SoniX | 13:46

  3. Re: Passwortdelay

    DrWatson | 13:46

  4. Re: neue Bevormundung... na klasse

    DrWatson | 13:44

  5. Re: Festnetz Leitung einfach sparen

    Jesper | 13:44


  1. 13:47

  2. 13:00

  3. 12:30

  4. 11:51

  5. 11:22

  6. 11:09

  7. 09:01

  8. 17:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel