Eclipse Callisto erscheint am 30. Juni 2006

Gleichzeitige Veröffentlichung von zehn Projekten

Unter dem Namen "Callisto" veröffentlicht die Eclipse Foundation am 30. Juni 2006 zehn Open-Source-Projekte gleichzeitig. Die Sammlung soll vor allem sicherstellen, dass alle Programme zusammenarbeiten und ihre Einrichtung erleichtern. Ein Release Candidate steht derweil schon zum Download bereit.

Anzeige

Durch die Koordination des Veröffentlichungsdatums soll die Sammlung Eclipse Callisto 1.0 sicherstellen, dass alle veröffentlichten Projekte auch miteinander funktionieren. Neben der Kompatibilität der freigegebenen Versionen soll es auch einfacher sein, Callisto einzurichten anstatt alle Projekte einzeln zu installieren. Callisto ist damit als Plattform für Entwickler gedacht, die bereits von dem modularen Aufbau der Entwicklungsumgebung profitiert.

Die in Callisto gebündelten Projekte werden dabei jedoch weiterhin eigenständig entwickelt und behalten auch ihre eigenen Zeitpläne. Namentlich besteht Callisto aus Eclipse 3.2, den Business Intelligence and Reporting Tools 2.1 und der C/C++ IDE 3.1. Ferner ist die Data Tools Platform 1.0, das Eclipse Modeling Framework 2.2 und das Graphical Editor Framework 3.2 enthalten. Auch die "Test and Performance Tools Platform" 4.2, die Web Tools Platform 1.5 und der Visual Editor 1.2 gehören zu Callisto. Dabei sollen alle Projekte bereits MacOS X auf Intel-Prozessoren und Windows Vista als Zielplattform unterstützen.

Die Veröffentlichung von Callisto 1.0 soll am 30. Juni 2006 erfolgen, bereits jetzt gibt es unter download.eclipse.org/callisto einen aktuellen Release Candidate zum Download.


Kotty 22. Nov 2007

Hallo zusammen, ich habe bei PHP auch das Problem das Projekt nicht mehr öffnen zu...

SK 27. Jun 2006

Eclipse startet nicht ohne Workspace. Beim Starten fragt es, wo sich der befinden soll...

Sun-nenfinsternis 27. Jun 2006

..die bei Eclipse eigentlich ganz gut ist. Ansonsten gibts ne handvoll guter Bücher! Wenn...

Krabautz 27. Jun 2006

Hast Du etwa 'Import -> Archive File' ausgewählt? Dann ist es kein wunder ;-) Versuch es...

ironice 27. Jun 2006

Eben ;-) Ich hab die Sources im CVS und den lokalen Workspace auf C:\workspace. Und zwar...

Kommentieren


web-o-rama / 26. Jun 2006

Eclipse Callisto kommt am 30. Juni 2006

Der Informatik Student / 26. Jun 2006

Callisto - die neue Eclipse 3.2-Plattform



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  3. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  4. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  2. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  3. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  4. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  5. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  6. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  7. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  8. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  9. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones

  10. Netzangriffe

    DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel