Abo
  • Services:
Anzeige

EA kauft Entwickler von Dark Age of Camelot

Dark Age of Camelot und Warhammer Online scheinen nicht in Gefahr zu sein

Der Spiele-Publisher Electronic Arts (EA) hat überraschend angekündigt, den Online-Rollenspiel-Entwickler Mythic Entertainment zu übernehmen. Mythic ist vor allem für sein Spiel Dark Age of Camelot (DAOC) bekannt geworden und entwickelt derzeit Warhammer Online: Age of Reckoning in Zusammenarbeit mit Games Workshop.

EA ist zwar nicht unbeleckt, wenn es um Online-Rollenspiele geht, mit der angekündigten Übernahme holt sich das Unternehmen aber ein erfahrenes Entwicklerteam ins Haus. EA selbst hat nach der Übernahme von Origin Systems deren Online-Rollenspiel "Ultima Online" auf Sparflamme weiter laufen lassen und nach der Übernahme von Westwood deren Science-Fiction-Titel "Earth and Beyond" eingestampft.

Anzeige

Das 175-köpfige Entwicklerteam von Mythic Entertainment soll weiterhin in Fairfax, Virginia bleiben. Die Gründer von Mythic, Mark Jacobs und Rob Denton, werden nach der Übernahme auch dem neuen EA-Entwicklerstudio "EA Mythic" vorstehen, zu dem Mythic Entertainment nach der Übenahme umbenannt wird. EA hofft, die Übernahme von Mythic bis zum zweiten Geschäftsquartal 2007 - also noch im laufenden Jahr 2006 - abzuschließen. Wie viel EA für die Übernahme zahlte, wurde nicht veröffentlicht.

"Mythic war immer ein führender unabhängiger Entwickler im Online-Bereich", so Mark Jacobs, CEO und einer der Gründer von Mythic Entertainment. Fast humoristisch mutet da das weitere Zitat an: "EA's Bekenntnis zum Online-Markt und ihr Fokus auf die Entwicklung von Spielen unübertroffener Qualität, Reichweite und Maßstab verschaffen uns Möglichkeiten, von denen wir bisher nur träumen konnten." EA hat vor allem in den letzten Monaten viel Kritik einstecken müssen für zum Teil wenig inspiriert wirkende oder fehlerhafte Spiele, gelobte aber Besserung.

Vor allem zwei Dinge kann EA den Mythic-Spielen wirklich bringen: mehr Geld für die Entwicklung und mehr Reichweite. Paul Lee, seines Zeichens President der EA Studios, verspricht, gemeinsam mit Mythic Online-Spiele auf ein neues Niveau der Unterhaltung heben zu wollen. DAOC und das erst 2007 startende Warhammer scheinen weiterhin im Mythic-Portfolio zu verbleiben.


eye home zur Startseite
3D 22. Jun 2006

Die Frage die sich hier in den Raum drängt ist wie denn nun der Vertrag zwischen Mythic...

Crazy Iwan 22. Jun 2006

Ja, leider müssen auch PC-Spieler oft mit den Einschränkunen der Konsolen leben ... Warum...

Shib 22. Jun 2006

Naja... Warhammer wird auf jeden Fall schon mal einen beschissenen Soundtrank verpasst...

sogehtsnetweiter 21. Jun 2006

Es ist eine Schande das diese ganzen komerziellen spiele einfach so konsole mäßig...

LH 21. Jun 2006

Ja, also Lionhead hat mich auch nicht wirklich begeistert, schlimm was so aus manchen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. zooplus AG, München
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München, Nürnberg, Ingolstadt, Würzburg und Waging
  3. Deutsche Telekom AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    Apfelbrot | 04:24

  2. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    jajagreat | 04:15

  3. Re: die ethischen Werte in USA ?

    q96500 | 03:07

  4. Re: Unwirtschaftlich

    maverick1977 | 03:03

  5. Re: Irgendwas stimmt da aber nicht....

    large-m | 03:01


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel