Anzeige

Google Earth: Die Welt in hoher Auflösung - auch für Linux

Beta 4 führt texturierte Gebäude und neues Interface ein

Google hat seine Landkartensoftware Google Earth in der Version 4 veröffentlicht, wie üblich mit dem Zusatz Beta. Neben deutlich höher aufgelöstem Kartenmaterial - Google spricht von Sub-Meter-Bildern in hoher Auflösung - liegt nun auch eine Version für Linux vor. Von dem neuen Kartenmaterial soll auch Google Maps profitieren.

Anzeige

Google Earth
Google Earth
In der Beta 4, die auch für Windows und MacOS X (als Universal Binary) bereitsteht, wurden einige kosmetische Änderungen im Benutzerinterface vorgenommen. So wurden z.B. die Datenebenen neu angeordnet und der Navigationsbereich am unteren Bildschirmrand entfernt. Die Navigationswerkzeuge wurden in die rechte obere Ecke verfrachtet.

Die 3D-Gebäude in Google Earth lassen sich nun auch mit Texturen überziehen, was einen deutlich realistischeren Anblick schafft. Bisher gab es nur graue Blöcke, die man bisher vor allem in Nordamerika betrachten konnte. Außerdem kann man die Welt nun mit eigenen, in Google SketchUp erstellten Gebäuden samt Texturen verschönern. Außerdem wurde die Geländedarstellung verbessert.

Google Earth
Google Earth
In der neuen Version sollen ungefähr viermal mehr Daten vorhanden sein als in der Vorversion. Für ungefähr 20 Prozent der Landmasse soll nun hochaufgelöstes Satellitenmaterial zur Verfügung stehen. Zur Auflösung wurde hingegen eine interessante Angabe gemacht: Seit Beginn hatte Google Earth eine Auflösung von mindestens 15 Metern pro Pixel. Nun soll diese in manchen Bereichen auf 70 cm pro Pixel gestiegen sein. Für manche Länder sollen es sogar bis zu 10 cm pro Pixel sein. Welche Gebiete dies sind, teilte Google allerdings nicht mit.

Auch Google Maps wurden neue Funktionen spendiert. Mit Geocoding ist es möglich, über das Maps-API aus einer Adresse Koordinateninformationen zu generieren. Zudem lassen sich geografische Informationen nun mit Google Maps auf externen Webseiten verbinden. Zudem unterstützt Google Maps nun auch die bislang nur in Google Earth genutzte "Keyhole Markup Language" (KML).

Google Earth: Die Welt in hoher Auflösung - auch für Linux 

Pseudo 24. Jul 2007

Schaut mal die folgende Adresse nach: Mörfelder Landstrasse 362 Frankfurt eigentlich...

Steffen22 24. Feb 2007

Die Karten haben ein verschiedenes Alter: auch in ganz kleinen Orten: Mein Carport (2003...

tommytb 15. Nov 2006

Guten Tag im Zusammenhang mit Ihren Berichten ueber Google Earth erlaube ich mir, Ihnen...

TBone 31. Jul 2006

Also, unter "hochauflösend" verstehe ich ja nicht unbedingt, dass man da Grashalme...

der düsseldorfer 11. Jul 2006

Auch die Bilder aus Düsseldorf, zumindest die die ich gesehen habe, sind minimum 5 Jahre...

Kommentieren


Luclog / 26. Jul 2006

Google Earth Update

Philipp's Blog / 19. Jun 2006

Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 17. Jun 2006

Google Earth Beta 4: Neue Version, neue Bilder und neue Faszination

mysan.de Blog / 14. Jun 2006

Fettes Google Earth Update - Endlich!

Uwe Hermann / 13. Jun 2006

Google Earth for Linux - Beta

pixelReality.log / 13. Jun 2006

37sechsBlog / 13. Jun 2006

blechBlog / 13. Jun 2006



Anzeige

  1. Controller (m/w)
    BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein
  2. IT-Mitarbeiter/in fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. ERP-Basis Administrator (m/w)
    Kendrion (Villingen) GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. Call Center Mitarbeiter (m/w) Service Center Technik
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Butterfly Effect 1-3 - Collection [Blu-ray]
    13,99€
  2. Gandhi [Blu-ray]
    7,90€
  3. Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  2. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  3. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  4. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  5. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  6. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  7. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  8. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  9. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  10. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Re: echt oder hoax?

    elgooG | 18:18

  2. Re: Keine SanDisk-SSD mehr

    Lemo | 18:18

  3. Re: Die Aussage ist eindeutig gelogen!!!

    SirebRaM | 18:15

  4. Re: Darpa = Millitär = Sprengstoff und Waffe...

    attitudinized | 18:14

  5. Re: Apple Ring

    ikso | 18:14


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel