.mobi: TLD für mobiles Internet geht an den Start

Zweite Registrierungsphase für eingetragene Markennamen hat begonnen

Am 12. Juni 2006 beginnt die zweite Registrierungsphase für die Top-Level-Domain (TLD) ".mobi", deren Adressen gezielt für Handys und andere mobile Endgeräte ausgelegt werden sollen. Vortrittsrecht haben erst mal Firmen mit eingetragenem Markennamen, für den sie sich eine .mobi-Domain bis Ende August sichern können. Ab 28. August 2006 dürfen auch alle anderen Interessierten auf Domain-Jagd gehen.

Anzeige

Insgesamt ist die Registrierung für die Handy-Webadressen in drei Phasen geteilt. In der ersten Phase Ende Mai 2006 durfte die "Mobile-Industrie" ihre Unternehmensnamen als .mobi-Adresse beantragen. In einem zweiten Schritt haben die Firmen bis zum 21. August 2006 die Chance, eingetragene Marken mit der .mobi-Endung zu versehen und sich für eine Internetpräsenz zu registrieren. Ab dem 28. August 2006 ist die Registrierung offen für alle Interessierte.

Es steht zu erwarten, dass die neuen Domains insbesondere von weltweit agierenden Konzernen wie Procter & Gamble oder McDonalds für modernisierte Werbeformen genutzt werden, die speziell auf Handybesitzer zugeschnitten sind.

Bei der Endung .mobi soll Surfern klargemacht werden, dass sie auf eine Seite surfen, deren Inhalte fürs Mobiltelefon optimiert sind. Auch jetzt schon können sich Anwender per Handy oder Smartphone ins weltweite Netz einwählen, doch oft war die Darstellung auf den Minibildschirmen der Taschentelefone eher abschreckend als motivierend. Die neue Endung soll hier Klarheit bringen: Die .mobi-Seiten müssen bestimmten Standards genügen, so dürfen diese Angebote beispielsweise keine Pop-ups enthalten.

Verwaltet werden die .mobi-URLs durch die Gemeinschaftsfirma "mobile Top Level Domain Ltd." (mTLD), die von großen Konzernen wie Nokia, Samsung, T-Mobile, Vodafone, Microsoft und Google ins Leben gerufen wurde. ICANN, der internationale Domain-Adress-Hüter, hat mTLD als Verwalter für .mobi abgesegnet.


kiklou 01. Sep 2006

nnn

m-b-l 12. Jun 2006

besser wäre eigentlich ".mbl"

l 12. Jun 2006

mobillllllllllll

quick 12. Jun 2006

Ich glaube du hast da was missverstanden.

mb 12. Jun 2006

Find ich gut, schließlich nimmt die Nutzung des Internets durch Handy und PDAs zu, ärgere...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Ingenieur Elektrotechnik / Softwareentwicklung (m/w)
    LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme, Berlin
  3. Systemingenieur (m/w) für Netzwerktechnik
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  4. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 3D-Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Dead Before Dawn, Neuseeland 3D, Abenteuer Karibik 3D)
  2. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  3. 3 Blu-rays für 12 EUR
    (u. a. My Week With Marilyn, Never Sleep Again 2, Hasta la Vista)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  2. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  3. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  4. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  5. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  6. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  7. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  8. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  9. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  10. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel