Abo
  • Services:
Anzeige

Taiwan fordert Linux-Kompatibilität in Ausschreibung

Central Trust of China kauft 120.000 Linux-kompatible Computer

Computer für Behörden in Taiwan sollen Linux-kompatibel sein, das forderte der Central Trust of China (CTOT) in einer öffentlichen Ausschreibung, berichtet die Taipei Times. Der CTOC ist unter anderem für die PC-Ausstattung von Behörden und Schulen zuständig. Durch den Linux-Einsatz sollen Ausgaben für Microsoft-Produkte gesenkt werden.

Im Rahmen der von Mai bis September 2006 laufenden Ausschreibung sollen laut Taipei Times 120.000 PCs angeschafft werden. Diese müssen kompatibel zum freien Betriebssystem Linux sein, was der CTOT auch mit entsprechenden Tests überprüfen möchte. In der Vergangenheit seien einige Computer angeschafft worden, die eben nicht Linux-kompatibel sind. Diese neue Vorgabe zeige daher, dass das Vertrauen in Windows abnehme, zitiert die Taipei Times einen Berater des CTOT.

Anzeige

Zur Auswahl stehen 33 Desktop-Modelle von Firmen wie Acer, Asustek, Lenovo und Hewlett-Packard Taiwan. Diese seien auch bereits zertifiziert, während Geräte von Gigabyte und Synnex noch auf ihre Linux-Kompatibilität überprüft würden.

Laut Taipei Times wird mit dieser Forderung ein Regierungsbeschluss umgesetzt, nachdem die Ausgaben für Microsoft-Produkte um 25 Prozent gesenkt werden sollen. Dennoch wird nicht zwingend auf allen Computern Linux laufen, die Kosten für eine Open-Source-Umgebung seien nicht unbedingt niedriger als die für Windows, zitiert die Taipei Times den Berater weiter.


eye home zur Startseite
Michael - alt 08. Jun 2006

Definiere "gängig" Bei Exoten ja, im Regelfall nein.

Dann 07. Jun 2006

Dann musst du halt Apple kaufen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stabilus GmbH, Koblenz
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln (Home-Office)
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Bizerba SE & Co. KG, Balingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. 29,99€
  3. (-60%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: "Sentence Commuted" IST NICHT GLEICH PARDON

    Surry | 20:03

  2. Rust?

    EQuatschBob | 20:01

  3. Mozilla und das offene Web: Erstmal EME...

    EQuatschBob | 20:00

  4. Re: Randlos rockt

    Headcool | 19:58

  5. Re: Wie ist das bei AMD?

    Steffo | 19:58


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel