McAfee übernimmt Preventsys

Zuwachs für Unternehmenslösungen

McAfee hat das US-Unternehmen Preventsys übernommen, das sich auf Risk Management und automatisiertes Security-Compliance-Reporting spezialisiert hat. McAfee will die Lösungen des Unternehmens in seine Unternehmensanwendungen eingliedern.

Anzeige

Die Software hat zum Ziel, die Komplexität beim Management von verschiedenen, im Unternehmen eingesetzten Sicherheitslösungen zu reduzieren und für die IT-Abteilung transparenter zu machen.

Preventsys hat ein Sicherheits-Managementsystem entwickelt, das für Großunternehmen konzipiert ist und entsprechende Werkzeuge herstellerübergreifend verwalten und konfigurieren kann.

Wie viel McAfee für seine Neuerwerbung ausgegeben hat, wurde nicht mitgeteilt.


sherriflin 12. Okt 2012

rnehmen Preventsys übernommen, das sich auf Risk Management und automatisiertes Security...

salisburylin 14. Aug 2012

Genauso arbeiten Internetbetrüger. Gehört McAfee zu dieser internationalen Mafia? Hat...

salisburylin 14. Aug 2012

Aus persönlicher Erfahrung muss ich feststellen, der Verdacht ist nicht von der hand zu...

mpunktw 29. Jun 2007

Mir ist mit dieser Firma etwas ähnliches passiert: Ich habe im Juni 2006 den McAfee Viren...

XTaste 28. Sep 2006

Witzbold...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Koordinator (m/w) im Anwendungsbetrieb
    Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, München
  2. Mitarbeiter Business Intelligence (m/w)
    Flughafen Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
  3. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  4. Senior Software Entwickler C++/IT-Architekt (m/w)
    MVI PROPLANT Süd GmbH, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Turtle Beach Kopfhörer reduziert
  2. Das neue Roccat Kave XTD 5.1 Analog-Headset zum Angebotspreis
    99,99€
  3. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  2. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  3. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  4. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  5. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  6. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  7. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch

  8. Spielebranche

    Betrugsvorwürfe gegen Zynga

  9. Adaptalux

    Lichtschwanenhälse sollen winzige Fotodetails ausleuchten

  10. Illegale Onlinemärkte

    Mutmaßlicher Betreiber des Sheep Marketplace verhaftet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Re: Jetzt mal ernsthaft Golem!

    Quantium40 | 14:57

  2. Re: Rechts vs. links

    dependent | 14:56

  3. Re: Motorisierter Klick ist 3 Stufig anpassbar.

    as (Golem.de) | 14:56

  4. Re: Bringt das gebogene Display denn wenigstens...

    dependent | 14:55

  5. Re: "[...] sollte zum Galaxy Note Edge greifen."

    plutoniumsulfat | 14:55


  1. 14:50

  2. 13:48

  3. 12:59

  4. 12:48

  5. 12:29

  6. 12:03

  7. 12:00

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel