Corels Office-Suite WordPerfect Office X3 erschienen

WordPerfect Office X3 mit verbesserter Kompatibilität zu Microsoft Office

Mit einer einmonatigen Verspätung bringt Corel die Windows-Office-Suite WordPerfect Office X3 auf den deutschen Markt. Die eigentlich für Ende April 2006 versprochene neue Version beherrscht den Im- und Export von PDF-Dokumenten und soll eine höhere Kompatibilität mit Microsofts Office-Dateien bieten. Nach wie vor wird hier zu Lande nur die Standardausführung angeboten, so dass die umfangreicher ausgestatteten Varianten Home und Professional den US-Kunden vorbehalten bleiben.

Anzeige

WordPerfect Office X3 Standard enthält die Textverarbeitung WordPerfect X3, die Tabellenkalkulation Quattro Pro X3 sowie die Präsentationssoftware Presentations X3, die relationale Datenbank Paradox und den E-Mail-Client WordPerfect Mail. Nach Corel-Angaben wurde die Programmoberfläche in allen Applikationen überarbeitet und mit dem "Workspace Manager" lassen sich die Oberflächen konfigurieren. Ebenfalls anwendungsübergreifend ist die Funktion "Save without Metadata" verfügbar, die es erlaubt, Dokumente ohne Erstellungs- und Autorendaten zu speichern.

PDF-Dateien lassen sich einlesen und nachbearbeiten, während ein Export für eine bequeme Datenweitergabe bereitsteht. Eine integrierte Suchfunktion für die Abfrage via Yahoo arbeitet direkt aus WordPerfect X3 heraus. Zudem wurde die Unterstützung von internationalen Zeichensätzen verbessert, teilte Corel mit. Hinter der Anwendung WordPerfect Mail steckt nicht nur ein E-Mail-Client, wie der Produktname suggeriert, sondern auch Kalender- und Kontaktmanagement-Funktionen sowie ein RSS-Reader und eine Suchfunktion.

Mit "PerfectExpert" ist ein neuer Formatierungsassistent hinzugekommen, der neue Vorlagen und Hinweise zur Dokumentengestaltung enthält. Außerdem erhielten die Anwendungen nach Herstellerangaben eine mächtigere Wortzählfunktion sowie eine verbesserte Einfügenmöglichkeit, die Formatierungen ignoriert. Die Tabellenkalkulation bringt neue Chart-Funktionen sowie Reporting-Werkzeuge und das Präsentationsmodul bekam eine neue Grafik-Engine. Da WordPerfect Office X3 das OpenDocument-Format nicht unterstützt, wird man auf die von Corel versprochene Unterstützung von OpenDocument offenbar noch bis zur nächsten Version warten müssen.

Corels WordPerfect Office X3 Standard für die Windows-Plattform soll ab sofort in deutscher Sprache zum Preis von 199,- Euro im Handel zu finden sein. Für das Upgrade fallen 99,- Euro an, während die Studentenversion für 49,- Euro angeboten wird. Die in den USA angebotenen Varianten Home und Professional gibt es für Deutschland bislang nicht.

Update-berechtigt sind nicht nur WordPerfect-Anwender ab Version 8, CorelDraw Graphics Suite X3, Paint Shop Pro X, Corel Painter IX und Corel Designer 12, sondern auch Microsoft-Kunden, die Office 97 bzw. Works 2000 oder höher besitzen.


Chris_ 01. Jun 2006

ich habs seit ein paar Wochen (legal gekauft) im Einsatz, auf Deutsch ...

ammoQ 01. Jun 2006

Naja, so super war WP8 für Linux nicht gerade... (hab das Teil leider gekauft) und da...

Prinzchen 01. Jun 2006

... wird wohl auch nicht mehr fortgeführt... Blöd das Ganze, ich bin für Vielfalt im Angebot!

ip (Golem.de) 01. Jun 2006

jedenfalls gibt es keine Open-Document-Unterstützung in Corels aktuellem Office-Paket...

popototo 01. Jun 2006

http://www.golem.de/0509/40727.html

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur / Softwareentwickler (m/w)
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim (bei Ingolstadt)
  2. Softwareproduktmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Systemadministrator (m/w)
    WEILER Werkzeugmaschinen GmbH, Emskirchen bei Erlangen / Nürnberg
  4. SAP Anwendungsberater Logistik (m/w)
    SWMH Service GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Grand Budapest Hotel, American History X, Heat, Sieben, Sherlock Holmes, Cloud Atlas)
  2. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€
  3. TOPSELLER: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    12,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ready Play 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  2. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  3. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  4. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  5. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  6. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff

  7. Deep angespielt

    "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  8. Federation Against Copyright Theft

    Mit Videoüberwachung im Kinosaal gegen Release Groups

  9. Razer Blade 2015 im Test

    Das bisher beste Gaming-Ultrabook

  10. Biomimetik

    Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
Die Woche im Video
Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
  1. Die Woche im Video Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  2. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  3. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze

Spionage: Der BND-Skandal im NSA-Skandal
Spionage
Der BND-Skandal im NSA-Skandal
  1. 40.000 Suchbegriffe BND-Missbrauch durch NSA deutlich größer als bekannt
  2. Bundesverwaltungsgericht DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen
  3. BND-Auslandsüberwachung Opposition lehnt Legitimierung der "Weltraumtheorie" ab

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Nennt sich "PlayReady"

    -.- | 19:04

  2. Re: IR-Cams sind im Cinemaxx seit Jahren Gang und...

    MooreWasRight | 19:04

  3. Mit Kamera ins Kino gehen

    cat24max1 | 19:04

  4. Re: Bald keine neuen Blockbuster mehr zuhause...

    InsaneNerd | 19:03

  5. Re: und die leute wundern sich

    T2345 | 19:02


  1. 18:28

  2. 17:26

  3. 17:13

  4. 16:24

  5. 14:46

  6. 14:34

  7. 14:00

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel