ThePirateBay.org - versenkt von schwedischer Polizei

Zwei der Betreiber des Bittorrent-Tracker in Polizeigewahrsam

Die Schwedische Polizei hat am heutigen 31. Mai 2006 mehreren Berichten zufolge die Server von ThePirateBay.org beschlagnahmt, dem aktuell größten Bittorrent-Tracker für unerlaubt verbreitete Film-, Musik- und Software-Kopien. An der Razzia seien 50 Polizisten beteiligt gewesen, die sich allerdings - wie ein The-Pirate-Bay-Sprecher gegenüber Slyck angab - nicht ganz sicher waren, ob die Betreiber sich wirklich strafbar gemacht haben.

Anzeige

Um einen Scherz der The-Pirate-Bay-Betreiber soll es sich diesmal nicht handeln. Auch die schwedische Piratpartiet berichtet von der The-Pirate-Bay-Razzia; zwei der Betreiber der nicht mehr erreichbaren Website sollen in Polizeigewahrsam genommen worden sein. Dabei wurden auch gleich die Server der Pro-Piraterie-Lobby-Organisation "Piratbyrån" ("Piratenbüro") beschlagnahmt, da sie im gleichen Server-Raum standen.

Laut Piratpartiet - zu Deutsch "Piratenpartei" - ist es nicht verboten, in Schweden Tracker mit Links auf unerlaubt kopierte Inhalte und Daten zu betreiben. Hinter der schwedischen Piratenpartei stecken Bürgerrechtler, die das Urheberrecht stark reformieren und das Patentsystem abschaffen sowie die Bürgerrechte auf Privatsphäre gewahrt sehen wollen.

Bisher konnte ThePirateBay.org unbehelligt agieren und gewann vor allem nach dem im Jahr 2004 erfolgten Fall der Torrent-Suchmaschine SuprNova.org an Popularität. Der Filesharing-News-Site Slyck zufolge wurde bereits zuvor politischer Druck auf die The-Pirate-Bay-Betreiber ausgeübt, es sei nur eine Frage der Zeit gewesen, dass eine härtere Gangart eingeschlagen wurde. Ob eine der Industrieorganisationen die Razzien ins Rollen gebracht hat, ist derzeit noch nicht bekannt.

Auch wenn die beschlagnahmten Server von ThePirateBay.org nach der Untersuchung durch die schwedische Polizei einbehalten werden, scheint das The-Pirate-Bay-Team weitermachen zu wollen. Gegenüber Slyck gab The-Pirate-Bay-Sprecher "brokep" an, dass man nicht sicher sei, wann ThePirateBay.org wieder online gehe, man werde den Dienst aber notfalls in ein anderes Land verlegen.


MrLight 12. Jul 2007

Mal ein anderer Ansatz. Ich gehe in eine Bibliothek. Nehme mir ein Buch aus dem Regal...

hipola 07. Jun 2007

Ihr seid echt ein Haufen Kinder. Ich habe jedenfalls kein moralisches Problem...

dudemail 28. Jul 2006

[...] Ich kaufe mir eine CD wenn sie mir gefällt, aber das sind HÖCHSTENS 3-4 im jahr...

dudemail 28. Jul 2006

mach das du vollidiot und denk im knast drüber nach was das mit music-pirating zu tun hat!

franz schaefer 11. Jun 2006

auch in oesterreich gegen die macht der medienkonzerne. gegen so genanntes "geistiges...

Kommentieren


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 31. Mai 2006

The Pirate Bay: Server beschlagnahmt, Betreiber verhaftet

Jan Schejbal / 31. Mai 2006

Übermut kommt vor dem Fall



Anzeige

  1. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München
  2. Consultant (m/w) Softwarelösungen
    USU AG, München
  3. PDM Consultant (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Problem Manager Telematik-Endgeräte (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€
  2. PREIS-TIPP + BESTSELLER: Toshiba STOR.E Basics 1TB externe Festplatte 2,5" USB 3.0
    53,10€
  3. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands On

    Rund, schnell, teuer

  2. Galaxy S6 und Edge-Variante

    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

  3. Smart Home

    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

  4. Vive

    Valves VR-Brille kommt von HTC

  5. Huawei Watch im Hands On

    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

  6. One M9 im Hands on

    HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen

  7. Watch Urbane LTE im Hands On

    LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer

  8. Qi Wireless Charging

    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

  9. Linux-Desktops

    Xfce 4.12 ist endlich fertig

  10. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Re: 1000¤

    Hanfos | 04:20

  2. Re: ziemlich schwach von htc

    Benutzername123 | 04:19

  3. EUR 1000 für ein Samsung-Gerät!?

    HerrLich | 03:49

  4. Re: IMHO: In 10 Jahren gibt es das Ding

    berritorre | 03:37

  5. Re: Gemeinsame SDK

    pfanne | 03:06


  1. 00:39

  2. 19:36

  3. 17:29

  4. 17:20

  5. 17:16

  6. 17:00

  7. 15:39

  8. 13:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel