Abo
  • Services:
Anzeige

Browser-Vielfalt - Internet Explorer 7+ angekündigt

Vista-Variante des Internet Explorer 7 erhält gesonderte Bezeichnung

Wie Microsoft per Weblog bekannt gab, wird der in Windows Vista enthaltene Browser den Namen "Internet Explorer 7+" tragen. Schon lange ist bekannt, dass der Internet Explorer 7 auf Systemen mit Windows Vista mehr Funktionen als auf anderen Plattformen bieten wird. Der Browser macht sich Neuerungen im Windows-XP-Nachfolger zunutze, die Microsoft anderen Windows-Plattformen nicht zur Verfügung stellt.

Auf Systemen mit Windows Vista bringt der Internet Explorer 7+ unter anderem einen Kinderschutz, worüber Eltern die Internetnutzung ihrer Kinder und Jugendlichen beschränken können. Zudem unterstützt der Browser den Protected Mode aus Windows Vista und bringt verbesserte Netzwerkdiagnose-Funktionen. Durch erweiterte Schutzmechanismen soll der Protected Mode Attacken aus dem Internet besser abwehren. Angreifer können bei der Ausnutzung möglicher Sicherheitslücken weniger Schaden auf einem fremden System anrichten, verspricht Microsoft. Auf anderen Windows-Plattformen stehen diese Funktionen im Internet Explorer 7 nicht zur Verfügung, weil die entsprechenden Möglichkeiten dort fehlen und von Microsoft nicht nachgerüstet werden.

Internet Explorer 7
Internet Explorer 7
Zur Unterscheidung für Webseitenbetreiber erhält die Vista-Variante des Internet Explorer 7 eine andere Browser-Kennung. Die normale Version meldet sich als "IE7 running on Windows XP: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1)", während diese Kennung bei der Vista-Variante "IE7+ running on Windows Vista: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 6.0)" lautet.

Anzeige

Anfang Mai 2006 hat Microsoft den Internet Explorer 7 als Beta 2 für Windows XP veröffentlicht. Die Final-Version des Internet Explorer 7 wird in der zweiten Jahreshälfte 2006 erwartet.


eye home zur Startseite
nigromontanus 30. Mai 2006

Oder Transparenzen in PNGs? Oder überhaupt mal Transparenzen???

föhn 29. Mai 2006

so wie beim golf+....??? SCNR;)

polarkreis 29. Mai 2006

Die sind doch gerade schon dabei: http://www.golem.de/0605/45568.html cu PolarKreis

jsteidl 29. Mai 2006

Naja, gelegentlich. Wenn man ihn halt benutzen will. Aber zwingend ist das nicht.

ubuntu_user 29. Mai 2006

wenn beide löcher haben? und man lieber anstatt ein neues zu nehmen noch 3 fehlerhafte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH, München
  2. Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office möglich)
  4. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: Darauf habe ich gewartet..

    EWCH | 22:23

  2. Re: Das ist keine Schlacht

    goto10 | 22:08

  3. Re: [Halb-OT] Alte Waschmaschine - Benachrichtigung

    Moe479 | 22:04

  4. Re: 40%

    Max-M | 21:59

  5. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    wasabi | 21:58


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel