Anzeige

Deutsche Telekom prüft Übernahme der British Telecom

Besonderes Interesse an der IT-Dienstleistungssparte vermutet

Einem Bericht der Sunday Times zufolge prüft die Deutsche Telekom die Übernahme ihres Pendants "British Telecom". Nach den Informationen der Zeitung ist der frühere Staatsmonopolist British Telecom der Telekom mehr als 25 Milliarden britische Pfund wert - das entspricht rund 36,52 Milliarden Euro.

Anzeige

Die British Telecom ist derzeit mit 19 Milliarden Pfund (27,76 Milliarden Euro) bewertet - die Deutsche Telekom mit 52,8 Milliarden Euro. Das britische Unternehmen besitzt als einziges der in Frage kommenden großen Telekommunikationsunternehmen keine eigene Mobilfunksparte mehr.

Analysten schätzen, dass die Deutsche Telekom rund 15 Milliarden Euro für Unternehmensübernahmen in diesem Jahr bereithält. Besonders die Global-Services-Sparte der BT könnte für die Telekom von Interesse sein. Sie verkauft weltweit Telefon- und IT-Dienstleistungen an Unternehmen und trug 44 Prozent zum Gesamtumsatz bei. Bei einer Übernahme könnte die Telekom so T-Systems stärken, um Einbußen im klassischen Telefongeschäft besser zu verkraften.

In Europa ist ein Übernahmekampf um Telekommunikationsanbieter entbrannt. So wurde beispielsweise die irländische Eircom von der australischen Investmentgruppe Babcock and Brown für 2,36 Milliarden Euro übernommen. Vergangenes Jahr hatte nach Medienberichten die Deutsche Telekom zusammen mit KPN für O2 geboten. Letztlich hatte dann die spanische Telefongesellschaft Telefonica den britischen Mobilfunk-Anbieter für 26 Milliarden Euro übernommen.

An der Deutschen Telekom beteiligte sich jüngst die Investmentgesellschaft Blackstone mit 4,5 Prozent bzw. 191,7 Millionen Aktien, die 2,68 Milliarden Euro kosteten. Dieses Engagement wird nun von einigen Börsenbeobachtern als Vorbote der BT-Übernahme gewertet.


eye home zur Startseite
lovl 29. Mai 2006

Du leider auch :(

lovl 29. Mai 2006

Wobei Lem das LEIDER vermutlich als das wichtigste Wort im Satz gesehen hat...

Mind 29. Mai 2006

Das bin ich. Und deshalb frage ich nicht was Deutschland für mich tun kann, sondern was...

schnuppi 29. Mai 2006

DU BIST DEUTSCHLAND!!!!! ...........

Mannesmann Rächer 28. Mai 2006

.. und kauft zur Strafe die Telekom. Eine inszenierte Übernahmeschlacht mit drolligen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Ingenieur (m/w)
    über JOB AG Technology Service GmbH, Stuttgart
  2. System Engineer (m/w) Citrix
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg
  4. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)
  2. NEU: ANNO 2070 - Königsedition [PC Download]
    15,00€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Endlich einmal positive Nachrichten.

    AIM-9 Sidewinder | 05:00

  2. Re: Microsoft hat zwei Fehler gemacht

    AIM-9 Sidewinder | 04:50

  3. Der war gut...

    HelpbotDeluxe | 03:49

  4. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    bombinho | 03:21

  5. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 03:10


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel