Windows Media Photo: Microsoft will JPEG ersetzen

Dateigrößen sollen im Vergleich zu JPEG nur halb so groß sein

Mit dem neuen Dateiformat "Windows Media Photo" (WMP) will Microsoft einen Konkurrenten für das JPEG-Format etablieren. Die Spezifikation 0.9 dazu wurde auf der Entwicklerkonferenz WinHEC vorgestellt.

Anzeige

WMP soll von Windows Vista unterstützt werden, aber auch XP soll damit etwas anfangen können. Außerdem wird mit dem "Windows Media Photo Device Porting Kit" für Entwickler eine Möglichkeit angeboten, WMP-Unterstützung auch in Hardware und Nicht-Windows-Systeme einzubauen.

Microsofts neues Bildformat versteht sich mit monochromen Bildern sowie RGB-, YUV- und CMYK-Daten bei einer Farbtiefe zwischen 8 und 32 Bit. Es kann zudem ICC-Profile, EXIF-- und XMP-Metadaten beherbergen und unterstützt Alphakanäle. Die Containerstruktur ist nach Angaben von Microsoft TIFF-ähnlich.

In dem Format lassen sich High-Dynamic-Range-Bilder kodieren und es unterstützt sowohl eine verlustfreie als auch eine verlustbehaftete Kompression. Bei 32 Bit Farbtiefe ist allerdings nur eine verlustbehaftete Kompression möglich. Die Bildqualität soll dabei in der Nähe von JPEG 2000 liegen. Eine Bildrotation ist ohne erneute Kodierung und somit ohne Qualitätsverlust möglich.

Windows Media Photo soll gegenüber JPEG bei gleicher Qualität halb so große Dateigrößen erzeugen. Das wäre besonders für mobile Geräte interessant, bei denen der Speichersplatz generell knapper ist als bei PCs. Auch wären die Dateien schneller übertragen - beispielsweise im Mobilfunk oder beim Drucken ergäbe sich daraus ein Vorteil.

Zur Lizenzpolitik für WMP ist noch nichts bekannt. Um ein neues Bildformat zum Erfolg zu führen, benötigt Microsoft nicht nur eine breite Unterstützung von Software- und Betriebssystemherstellern, sondern auch die der Geräteindustrie angefangen von Handy- und Druckerherstellern bis hin zu der von Digitalkamera-Produzenten.

Bislang kann nur die Spezifikation selbst eingesehen werden, eine Software zur Demonstration der Möglichkeiten von Windows Media Photo wurde der Öffentlichkeit noch nicht vorgestellt.


Martin F. 24. Okt 2006

Windows Media Photo ist derzeit noch nirgends integriert, während ich mit JPEG2000 schon...

gdfgdfgdfgdfgdfg 24. Okt 2006

Haja, und das ist genauso proprietär. Und nicht gescheit in Windows integriert.

Winamper 05. Aug 2006

---Trolle füttern verboten---

de vitt 05. Aug 2006

de vitt 05. Aug 2006

Kommentieren


renephoenix.de / 28. Mai 2006

Microsoft will JPG und PNG konkurrieren



Anzeige

  1. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  2. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  3. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Teamleiter Webdesign (m/w)
    redblue Marketing GmbH, München

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Star Wars: The Complete Saga (BD) [Blu-ray]
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

  2. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  3. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  4. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  5. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  6. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  7. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  8. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  9. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  10. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Irgendwie müssen Afrikaner....

    DrWatson | 06:27

  2. Re: Problem ist die sich verbreitende Resignation

    Michael0712 | 06:21

  3. Re: Geht es nur mir so?

    maverick1977 | 05:03

  4. Re: Das Problem muss an anderer Stelle liegen...

    Analysator | 04:07

  5. Re: Ganz einfache Antwort! :)

    backdoor.trojan | 04:03


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel