Abo
  • Services:
Anzeige

KOffice 1.5.1 korrigiert Fehler

Nächste Version 1.5.2 soll im Juni 2006 kommen

Das erste Bugfix-Release für KOffice 1.5 ist nun verfügbar und soll auch die Kompatibilität zum OpenDocument-Format noch weiter optimieren. Die Importfilter wurden ebenfalls überarbeitet. Die neue Version enthält allerdings auch einen neuen Fehler in der Datenbankanwendung Kexi, weshalb Anwender dieses Programms auf Version 1.5.2 warten sollen.

KSpread
KSpread
Die neue KOffice-Version 1.5.1 dient hauptsächlich dazu, aufgetretene Fehler zu beseitigen. So wird nun die Vorschau auf Schriftarten wieder korrekt dargestellt und in der Textverarbeitung KWord lassen sich Dokumente mit Fußnoten gestalten. In der Tabellenkalkulation KSpread wurde ein Fehler behoben, der zum Datenverlust führen konnte, wenn Dateien im OpenDocument-Format abgespeichert wurden.

Anzeige

Das Drehen großer Bilder und das Skalieren in der Bildverarbeitung Krita funktioniert nun auch wieder. Vor allem jedoch die Datenbankanwendung Kexi erhielt viele Verbesserungen, darunter einige, die die SQL-Unterstützung erweitern. Ein neues Plug-In soll zudem den Import von Dateien, die mit Microsoft Access erstellt wurden, ermöglichen. Allerdings enthält Kexi nun auch einen neuen Fehler, wodurch sich Formulare nicht mehr nutzen lassen. Die Entwickler raten Anwendern der Software daher dazu, auf KOffice 1.5.2 zu warten, das im Juni 2006 erscheinen soll.

Generell wurde in KOffice 1.5.1 die Unterstützung für das OpenDocument-Format weiter optimiert, das seit KOffice 1.5 das Standardformat der freien Office-Suite ist.

KOffice 1.5.1 steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
hello world 24. Mai 2006

Naja, den OOo-Vorläufer StarOffice gabs schon ein ganzes Stück langer als KOffice, nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    jo-1 | 11:55

  2. Re: Zen+ soll auch in 14HP gefertigt werden.

    George99 | 11:50

  3. Re: IMHO: FTTH ist auch ziemlicher overkill

    Ovaron | 11:38

  4. Die Uhr meines Urgroßvaters hat sündhaft viele...

    lear | 11:25

  5. Re: Nur um das nochmal klar zu stellen

    pythoneer | 11:19


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel