Abo
  • Services:
Anzeige

Google Maps simuliert Klimakatastrophe

Land unter per Mausklick

Eine Erweiterung für die Kartensoftware Google-Earth demonstriert anschaulich, was passiert, wenn sich der Meeresspiegel durch das weitere Abschmelzen der Gletscher auf Nord- und Südpol erhebt. Dazu wird die derzeitige Landmasse mit blau schraffierten Flächen belegt, die die Überflutung zeigen sollen.

Themse-Mündung
Themse-Mündung
Der britische Programmierer Alex Tingle hat für seine Flutsimulation unter flood.firetree.net auf Daten der NASA zurückgegriffen, die Höheninformationen im Rahmen der "Shuttle Radar Topography Mission" (SRTM) für fast alle Regionen der Erde gewonnen hatte und digital zur Verfügung stellt. Die Mission wurde mit dem Space Shuttle Endeavour während eines elftägigen Ausflugs ins All im Februar 2000 absolviert.

Anzeige

Südengland und Nordseeküste
Südengland und Nordseeküste
Diese Höhendaten sind frei verfügbar und wurden von Tingle genutzt. Die Änderung der Meeresspiegelhöhe in Google Maps sorgt dann dafür, dass überall dort, wo Landmassen sind, die dann darunter liegen, schraffierte Flächen als Zeichen einer Überflutung markiert werden. Auf Grund der extrem vielen Daten beschränkte sich Tingle auf Höheninformationen zwischen 0 und 14 Metern über dem Meeresspiegel.

So verschwindet bei einer Erhöhung des Meeresspiegels um 5 Meter praktisch die gesamte Nordseeküste samt einem Großteil der Niederlande und Ostfriesland. Amsterdam würde schon bei 2 Metern mehr als jetzt unfreiwillig ein Venedig des Nordens werden.

Das dabei auch Binnenmeere über die Ufer treten, ist ein Schönheitsfehler des Programms. Ebenso wenig berücksichtigt es Ebbe und Flut, die ihrerseits schon auf natürliche Art und Weise für je nach Region erhebliche "Überflutungen" sorgen, wenngleich diese auch nur von kurzer Dauer sind.


eye home zur Startseite
flydog 10. Mai 2007

Wenn Gott angeblich eine Frau ist, warum soll die Erde kein Mann sein?

Witzfigur 22. Mai 2006

"Na wie geht´s Dir" - sagt der erste. Der zweite: "Nich so dolle, ich hab Homo Sapiens...

Alles kalter... 18. Mai 2006

Ist schon erstaunlich, wie die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit von Google es schafft...

cmoder 18. Mai 2006

Nein. Man kann es nicht beweisen. Genausowenig wie das Gegenteil. Erstens, weil das...

Mundstuhl 18. Mai 2006

"Ja ich glaub ich kann dir folgen ..." "Weil dann nämlich ..." "... DIE HOLLÄNDER...


hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 18. Mai 2006

Holland, das Land im Wasser



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  2. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover, Hamburg
  3. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,90€ inkl. Versand
  2. 9,49€ statt 19,99€
  3. (-60%) 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Digitales Fernsehen Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten
  2. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  3. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

  1. Re: 4000¤ - WTF?

    ArcherV | 17:18

  2. Re: ... die Pay-TV-Plattform Freenet TV ...

    sundilsan | 17:13

  3. Re: Verstehe ich das Richtig?

    Faksimile | 17:12

  4. Director of Product Integrity

    sskora | 17:01

  5. Re: Schon wieder eine Sicherheitslücke bei Apple...

    seizethecheesl | 16:57


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel