Google Notebook - Internet mit Kommentarfunktion

Erleichterte Internetrecherche durch Google Notebook

Bislang wurde es nur grob angekündigt, nun hat Google die neue Funktion "Notebook" als Beta gestartet. Damit lassen sich Notizen und Anmerkungen zu beliebigen Webseitenelementen anlegen, wodurch die Recherche im Internet vereinfacht werden soll. Dazu stellt Google passende Browser-Erweiterungen bereit, die jedoch nur für den Internet Explorer sowie für Firefox angeboten werden.

Anzeige

Damit Google Notebook genutzt werden kann, muss als Browser der Internet Explorer 6.x und höher oder Firefox ab der Version 1.5 eingesetzt werden. Für andere Browser steht die benötigte Erweiterung nicht zur Verfügung, so dass Google Notebook mit anderen Browsern nicht eingesetzt werden kann. Nach der Installation der Google-Notebook-Erweiterung weist der Browser ein neues Icon sowie einen neuen Eintrag im Kontextmenü auf, um darüber Anmerkungen an Google Notebook zu übermitteln, ohne die Webseite wechseln zu müssen.

Bei installierter Google-Notebook-Erweiterung lassen sich Bilder, Texte oder Links nach Belieben kommentieren. Die kommentierten Bereiche werden dann samt Anmerkung als Notiz innerhalb eines so genannten Notebooks gesammelt. Von diesen Notebooks lassen sich mehrere anlegen und bei Bedarf können Notebooks anderen Nutzern zur Verfügung gestellt werden, so dass diese auf alle darin befindlichen Daten zugreifen können. Zur Nutzung der Notebook-Funktion wird ein kostenlos verfügbares Google-Konto benötigt.

Google Notebook befindet sich noch im Beta-Test, kann jedoch bereits von Interessierten ausprobiert und genutzt werden.


hansi aus bonn 21. Jan 2007

will irgendwer meinen samen?

fabi1028 17. Mai 2006

Nicht nur Google, sondern JEDER will deine Daten! Payback, Happy Digits, Aral und wo du...

googliguuuu 16. Mai 2006

^^ google will meine daten haben!!! wann ich geboren bin, wo ich wohne, was ich gerne im...

googler 16. Mai 2006

kT

Kommentieren


hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 16. Mai 2006

Neue Dienste bei Google: Trends, Co-Op … und Gmail Chat (Update)



Anzeige

  1. Software Developer (m/w)
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried bei München
  2. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Junior Systemingenieur/in oder Techniker/in für die Weiterentwicklung vernetzter Infotainmentfunktionen
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt
  4. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Madden NFL 15 reduziert (PS3/PS4, Xbox 360/One)
    je 39,97€
  2. VORBESTELLBAR: Sledge Hammer - Limited Special Edtion (Alle 41 Folgen im 12 Disc Set)
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 16.03.
  3. NEU: Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC-Download]
    19,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  2. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  3. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  4. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  5. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  6. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  7. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  8. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  9. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  10. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel