Anzeige

Firefox 2 Alpha 2 mit News-Feed-Vorschau

Neuer Lesezeichen-Manager verschwindet aus Firefox 2.0

Die zweite Alpha-Version von Firefox 2.0 steht ab sofort zum Ausprobieren als Download bereit und bringt ein paar Neuerungen. Dazu zählen die bereits angekündigte News-Feed-Vorschau, die erwartete Rechtschreibkorrektur für die Eingabe in Textboxen und ein neuer Erweiterungs-Manager, über den auch Themes bearbeitet werden können. Wie bereits bekannt, ist der neue Lesezeichen-Manager nicht mehr in Firefox 2.0 enthalten.

Anzeige

Firefox 2.0 Alpha 2
Firefox 2.0 Alpha 2
Bei der Auswahl von News-Feeds zeigt Firefox nun eine Vorschau auf die Feed-Daten und erlaubt darüber die Einbindung des Feeds entweder in Firefox oder einen anderen Feed-Reader. Bei Letzterem kann es sich sowohl um eine Offfline- als auch eine Online-Variante handeln, um etwa Feeds derzeit bei Bloglines, iGoogle/Google Reader oder MyYahoo abzulegen.

Außerdem wurde die geplante Rechtschreibkorrektur für Textboxen in Firefox integriert, so dass sich Tippfehler etwa beim Schreiben von Forenkommentaren oder Nachrichten über Webmailer vermeiden lassen sollen. Derzeit steht jedoch nur ein Wörterbuch in englischer Sprache bereit; eine deutschsprachige Version wird wohl erst später angeboten. Fehlerhafte Eingaben werden rot unterkringelt und der Aufruf des Kontextmenüs gibt dann Korrekturvorschläge.

Firefox 2.0 Alpha 2
Firefox 2.0 Alpha 2
Das Changelog zur Alpha 2 verzeichnet auch Änderungen an den Tabbed-Browsing-Funktionen, allerdings sind all diese Neuerungen bereits in der ersten Alpha-Version enthalten. So weist jedes Tab-Fenster nun einen separaten Schließen-Knopf auf, der auch bei inaktivem Fenster sichtbar bleibt. Die Entwickler sind leicht von dem Plan abgerückt, die Schließen-Knöpfe bei inaktiven Tabs aus Platzgründen auszublenden. Dies geschieht nur, sobald je nach gewählter Displayauflösung eine bestimmte minimale Tab-Breite erreicht wird. Dann erscheint der Schließen-Knopf nur noch beim jeweils aktiven Tab.

Ebenfalls bereits in der Alpha 1 enthalten, aber gleichwohl als Neuerung der Alpha 2 verzeichnet, ist die Fähigkeit, im Falle eines Programmabsturzes die Browser-Instanz wieder restaurieren zu können. Wirklich neu ist hingegen, dass bei der Eingabe von Suchanfragen über die Suchbox und bei Nutzung von Google oder Yahoo Vorschläge unterbreitet werden, wozu die betreffenden Google- und Yahoo-Funktionen zum Einsatz kommen.

Firefox 2 Alpha 2 mit News-Feed-Vorschau 

eye home zur Startseite
ip (Golem.de) 22. Mai 2006

vielen lieben Dank für diesen Hinweis. Beim Kurztest in der Redaktion haben wir offenbar...

Blair 17. Mai 2006

mit tab mix plus kann man alles erdenkliche ein- und verstellen. auch das, klar. wei...

Adnix 16. Mai 2006

Ist was wahres dran. Wozu soll das auch gut sein? "Hier noch ein Hebelchen und da noch...

Flo Ben 16. Mai 2006

Ohhh ja! Wie war der Link nochmal? Hab ihn vergessen ... ;)

bin-da 16. Mai 2006

das ist ganz einfach faulheit und auf der anderen seite: wer brauchts?

Kommentieren


eye-websolutions / 15. Mai 2006

Neue Alpha von Firefox 2.0



Anzeige

  1. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Adblocker sind die besseren Antiviren

    unbuntu | 07:42

  2. Re: Ein Betriebssystem...

    unbuntu | 07:39

  3. Re: Vegetarisch ernähren

    unbuntu | 07:35

  4. Re: Interessiert mich schon lange nicht mehr...

    Adra | 07:30

  5. Re: Und da geht es wieder los  

    AllAgainstAds | 07:29


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel