Anzeige

Anpassungswerkzeug für Firefox 1.5

Firefox 1.5 Client Customization Kit gratis zu haben

Das Mozilla-Team hat für Firefox ab der Version 1.5 ein so genanntes "Client Customization Kit" vorgestellt, mit dem sich der Browser umfangreich konfigurieren lässt. Unternehmen können so etwa eine optisch angepasste Version von Firefox erstellen, die dann zum Beispiel in den Farben des Unternehmens, mit passenden Logos und anderen Besonderheiten versehen ist.

Das Firefox 1.5 Client Customization Kit (CCK) wurde als Firefox-Erweiterung realisiert und bindet sich nach der Installation in das Extra-Menü mit dem Menüpunkt "CCK Wizard" in den Browser ein. Der nur in englischer Sprache verfügbare Assistent leitet einen dann durch die Arbeitsschritte, um eine angepasste Erweiterung zu erstellen, mit der sich das Verhalten und Aussehen des Browser verändern lässt.

Anzeige

Über eine solche Erweiterung lässt sich die Standard-Homepage, der Text in der Titelzeile sowie das animierte Logo samt Webseite einschließlich des Tooltips dafür verändern. Außerdem können Browser-Plug-Ins und Firefox-Erweiterungen vorinstalliert sowie Suchmaschineneinträge, Lesezeichen und diverse Einstellungen vorgegeben werden.

In das Hilfemenü kann zudem ein Verweis auf eine beliebige Webseite eingebunden und die Funktion about:config sowie der Zugriff auf die Browser-Einstellungen blockiert werden, damit Nutzer darüber keine Änderungen vornehmen können.

Das "Firefox 1.5 Client Customization Kit" steht ab sofort in englischer Sprache kostenlos zum Download bereit.


eye home zur Startseite
^Andreas... 10. Mai 2006

Sorry das Du jetzt eingeschnappt bist, ich wollte Dich nur indirekt beleidigen.

lihar 10. Mai 2006

selbst schuld

^Andreas... 10. Mai 2006

*GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHN*

lihar 10. Mai 2006

firefox war mal ganz gut. wurde immer langsamer und verspielter (customize), statt...

ln 09. Mai 2006

Aaaah. Danke!

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Security Analyst (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  2. Anwendungsentwickler / ERP Berater (m/w)
    Verlag C.H.BECK, München
  3. Systemarchitekt/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SAP Modulbetreuer / Anwendungsentwickler HCM (m/w)
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  2. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  3. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  4. Streaming

    Netflix arbeitet intensiv an einer Sprachsuche

  5. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  6. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch

  7. Raumfahrt

    Kepler Communications baut Internet für Satelliten

  8. Klage zum Leistungsschutzrecht

    Verlage ziehen gegen Google in die nächste Runde

  9. Wileyfox Spark

    Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld

  10. Sound BlasterX H7

    Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. Firaxis Games Lernen und prüfen mit Civilization Edu
  2. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  3. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Re: Mit Virtual Reality kommt schon die nächste...

    The_Soap92 | 16:49

  2. Re: Demnächst Stickstoffgekühlt

    pythoneer | 16:48

  3. Re: es gibt KEINE Entgeldlücke in Deutschland

    Eisboer | 16:46

  4. Re: Die Content-Industrie sollte aufhorchen!

    TheUnichi | 16:43

  5. Re: Britische Regierung hat versagt

    Brainfreeze | 16:42


  1. 17:03

  2. 16:53

  3. 16:44

  4. 15:33

  5. 14:47

  6. 14:00

  7. 13:42

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel