Abo
  • Services:
Anzeige

Student mäht Code für Google Earth

Projekt wirbt für aktive Auseinandersetzung der Omnipräsenz digitaler Technik

Es könnte zum Volkssport werden, per Landschaftskunst Botschaften für Google Earth zu schreiben. In Thüringen hat sich jetzt ein Student eine Nachricht für den Satellitenbilder-Service einfallen lassen.

Der Thüringer Student Bernd Hopfengärtner hat einen riesigen Code in ein Weizenfeld gemäht, um damit die Welt zu grüßen. Die Installation "Hello, world!" soll Nutzer des populären Satellitenbilder-Dienstes Google Earth ansprechen, teilte die Weimarer Bauhaus-Universität mit, an der Hopfengärtner Mediengestaltung studiert.

Anzeige

Da Google Earth allerdings nur mit einigem zeitlichem Abstand aktualisiert wird, dürften die Zeichen erst in ein paar Monaten in Google Earth zu sehen sein, wenn das Feld nicht vorher abgeerntet wird.

Der 170 x 170 Meter große gemähte Code bei Ilmenau besteht aus 18 x 18 hellen und dunklen Quadraten. Vom Satelliten aus betrachtet soll sich der Satz "Hello, world!" ergeben, das traditionelle Beispiel beim Erlernen einer neuen Programmiersprache.

Die Arbeit soll auf das Phänomen "Google Earth" hinweisen, das auf viele Problematiken moderner Technologien und deren gesellschaftliche Auswirkungen verweise: zwischen absoluter Bewegungsfreiheit, totaler Kontrolle, Aneignung und dem Blick auf eine Erde als Dienstleistungsplattform. "Hello, world!" soll ein Plädoyer für die aktive Auseinandersetzung mit den omnipräsenten digitalen Technologien darstellen. "Es demonstriert nicht nur die permanente Beobachtung, sondern setzt ihr die Beobachtung ihrer selbst entgegen", heißt es in der Projektankündigung.


eye home zur Startseite
pi 27. Nov 2006

guckst Du hier: http://exploreourpla.net/explorer/?geoLink=999&lat=50.94262739217063&lon...

Subby 10. Mai 2006

Sowas ähnliches kam mir auch in den Sinn *lach*

TS. 10. Mai 2006

Doch schon! Aber die Invasion beginnt immer auf dem Land! :-))

ole 10. Mai 2006

http://www.dlkviewer.de/ (Dort findet man das Alter der Karten) besser finde ich goyellow.de

Muenchen28 10. Mai 2006

http://www.dlkviewer.de/ Noch besser ist www.goyellow.de



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH, Berlin
  2. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart
  3. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Koblenz
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Und, gibt es schon Abmahnungen wegen nicht...

    css_profit | 07:22

  2. O&O ShutUp 10

    Der Supporter | 07:02

  3. Re: Das Daten(inklusiv) Volumen hat sich vervierfacht

    Hardcoreler | 06:12

  4. Re: Um das mal realistisch zu sehen:

    StefanGrossmann | 05:59

  5. Re: Egal - mit cygwin sucht man effektiv und sicher

    StefanGrossmann | 05:52


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel