PlayStation 3 - Preis und Controller-Geheimnis gelüftet

Zwei Varianten der PS3 angekündigt

Sony Computer Entertainment hat endlich den Preis der PlayStation 3 verraten - besser gesagt, die Preise, denn es wird zwei Konfigurationen der neuen Spielekonsole geben. Zudem hat PlayStation-Chef Ken Kutaragi auf einer Pressekonferenz anlässlich der E3 Expo 2006 den endgültigen PlayStation-3-Controller vorgestellt - dieser sieht zwar so aus wie der der PlayStation 2, hat es aber in sich.

Anzeige

PlayStation 3
PlayStation 3
Der PlayStation-3-Controller wird mit präzisen Bewegungs- und Lagesensoren ausgestattet sein, wie Kutaragi den verblüfften Journalisten in einem Hangar von Sony Pictures verriet. Auf die Vibrationsfunktion der schweren DualShock-2-Controller musste deswegen allerdings verzichtet werden, da sie die Sensoren sonst stört. Externe Hilfsmittel sollen nicht vonnöten sein, damit der per Bluetooth an die PlayStation 3 angebundene Controller Lage und Bewegung erkennt.

PlayStation 3 Controller
PlayStation 3 Controller
Auch Nintendo setzt bei Wii (ehemals Revolution) auf Bewegungs- und Lagesensoren - das ganze Konzept der Konsole basiert auf dem neuartigen Controller-Gespann, das erstmals auf der diesjährigen E3 mit Spielen von Nintendo und Partnern in Aktion erlebt werden kann. Sony Computer Entertainment hingegen scheint sich recht spät für die weniger mutige, aber vertrauter anmutende Controller-Technik entschieden zu haben; es wurden nur zwei Technik-Demos und eine eigens angepasste Version des in Entwicklung befindlichen Action-Adventures Warhawk (Incognito Entertainment) gezeigt.

PlayStation 3
PlayStation 3
Dafür gab es aber viele PlayStation-3-Titel zu sehen, bei denen auf herkömmliche Steuerung gesetzt wird, sowohl von Sony als auch von Partnern. Sony selbst wusste vor allem mit dem Action-Adventure "Heavenly Sword" und dessen von der Choreografie her filmreifen Kampfkunstszenen sowie dem mit modernen Schusswechseln aufwartenden "Eight Days" zu interessieren. Wie Eight Days erstmals auf der E3 2006 vorgestellt wurde "Naughty Dog", auch hier wird mit allerlei modernen Waffen gekämpft.

Einige der kommenden PS3-Spiele sind auf der E3 bereits anspielbar. Ungewöhnliches bieten dabei das Formel-Eins-Rennspiel Formula One 06 - bei dem eine PlayStation Portable (PSP) in Verbindung mit einem Software-Update als Rückspiegel fungieren kann - und ein in Entwicklung befindliches Fantasy-Sammel-Kartenspiel des EyeToy-Teams. Unter dem Titel "The Eye of Judgement" verbindet es mit maschinenlesbaren Codes versehene Spielkarten aus Pappe, aus denen dank EyeToy-Kamera auf dem Bildschirm Monster hervorwachsen, die per Fingerzeig gegeneinander gehetzt werden können.

PlayStation 3 - Preis und Controller-Geheimnis gelüftet 

roach 17. Mai 2006

Ich sach nur Sockel 478 mit 3.06 GHz (HT) und ner 6600GT.... läuft alles superg0iL auf...

roach 17. Mai 2006

jaja, da sieht mans mal wieder! Kann man nicht mit nem PC umgehen, motzt man halt rum...

DexterF 12. Mai 2006

Hey, gute Antwort. Ich glaube, das läuft nicht mal auf einer scheiss *Cray* flüssig.

Subby 11. Mai 2006

Soviel dazu...

UllaDieTrulla 11. Mai 2006

Dann lieber gleich ne XBox 360, da habe ich mehr von. Zum kleineren Preis.

Kommentieren


Kuroi Tenshi's darkness / 09. Mai 2006

PlayStation 3 und die Gerüchte - Details zur Konsole



Anzeige

  1. Consultant SAP ERP Warenlogistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  2. User Experience Designer - Senior Level (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  3. Mitarbeiter/-in IT-Sicherheit
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Produktmanager Logistics Solutions (m/w)
    Logivations GmbH, Gröbenzell (Raum München)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Apple, Samsung und Google planen wirksamen Diebstahlschutz

  2. Ein-Tages-Verkauf

    Google Glass ausverkauft

  3. Missouri

    Soundkanone soll Autofahrer zur Räson bringen

  4. Gramofon

    Audiostream-Box für Spotify

  5. Nachfolger von Google Glass

    Google patentiert Kontaktlinsen mit Kameras

  6. Kleine Fuck-Anfrage

    Welche Begriffe in deutschen Behörden gefiltert werden

  7. Kindle Phone

    Neue Details zur 3D-Technik des Amazon-Smartphones

  8. Phishing-Mail

    BSI warnt vor BSI-Warnung

  9. Gesichtserkennung

    FBI sammelt Millionen Fotos von Unverdächtigen

  10. Truecrypt

    Bislang keine Hintertüren gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend
Videospiele
Inkompetenz macht Spieler wütend

Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.


Smart Highway: Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume
Smart Highway
Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume

Auf einer Straße in den Niederlanden ist die Fahrbahnmarkierung mit einer luminiszenten Farbe aufgemalt worden. Die Straßenbemalung ist Teil eines Projekts zu einer intelligenten Straße.

  1. Facebook und Nasa Internetzugang mit Drohnen, Satelliten und Laser
  2. Abwehrsystem Music Israelische Flugzeuge erhalten Laserabwehr gegen Raketen
  3. Internet.org Facebook soll Übernahme von Drohnenhersteller planen

Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel