Anzeige

802.11n: WLAN-Standard fällt bei Abstimmung durch

Noch scheint 802.11n im Zeitplan - Verabschiedung für Mitte 2007 erwartet

Im Januar 2006 hatten sich die konkurrierenden Lager auf einen gemeinsamen Entwurf für den kommenden WLAN-Standard 802.11n verständigt. Nach weiteren Detailarbeiten stand nun ein überarbeiteter Entwurf bei der IEEE-Arbeitsgruppe 802.11 zur Abstimmung und fiel durch.

Anzeige

Der vom Enhanced Wireless Consortium (EWC) entwickelte Vorschlag für 802.11n stellt nur den ersten Schritt auf dem Weg hin zum IEEE-Standard dar, die Spezifikation muss noch den Ratifizierungsprozess der IEEE durchlaufen. Der Entwurf aus dem Januar 2006 sieht Bandbreiten von bis zu 600 MBit/s vor, mehr als das Zehnfache im Vergleich zu den aktuellen Standards 802.11a und 802.11g. Zugleich soll die neue Technik höhere Reichweiten erlauben.

Der Kompromissvorschlag des EWC wurde in den vergangenen Monaten in einen IEEE-Draft überführt und im März 2006 mehrheitlich angenommen. Nach einer weiteren Rückmeldungsphase samt entsprechender Kommentare ging es dann am 19. März 2006 in eine weitere Abstimmung, die 40 Tage lief. Doch die Mehrheit der abgegebenen Stimmen (47 Prozent) sprach sich dagegen aus, den Entwurf in die nächste Ratifizierungsphase zu überführen. Für einen Erfolg wäre eine Mehrheit von 75 Prozent nötig gewesen.

Die Deutung dieses Abstimmungsergebnisses fällt unterschiedlich aus. Es sei ein Ruf nach größeren Änderungen, wird Airgo-Networks in diversen US-Medien wie beispielsweise dem PC Advisor zitiert. Airgo-Konkurrent Atheros meint, ein "Nein" zu diesem Zeitpunkt bedeute nicht, dass es noch radikale Änderungen geben werde. Beide sehen durch die Ablehnung des Entwurfs den Ratifizierungsprozess nicht gefährdet, man sei weiterhin im Zeitplan, der auf eine Verabschiedung von IEEE 802.11n Mitte 2007 hinauslaufe.


MatzeMuc86 03. Jan 2009

Wie wäre es mit dieser Tabelle: http://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11n...

bratsche 12. Apr 2007

Ihr vertauscht doch da nicht die beiden Bit und Byte. Ein Byte besteht immer aus 8 Bit...

asdfasdf 09. Mai 2006

"Doch die Mehrheit der -->abgegebenen<-- Stimmen (47 Prozent) sprach sich dagegen aus...

graf porno 05. Mai 2006

also 1 mb/s ist arg wenig. ich hab mit dem g-standard (54 mbit/s) ungefähr 1,5 mb/s. da...

Anonymer Nutzer 05. Mai 2006

Weiß jemand, wie hoch die Netto-Geschwindigkeit sein wird? Meine FritzBox mit FritzStick...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter Embedded Systementwicklung (m/w) im Automotive und Non-Automotive-Bereich
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Web Designer / Interface Developer (m/w) für den Bereich eShop
    GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  3. Product Manager / Product Owner (m/w) E-Business
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. Leiter Competence Center (m/w) Softwareentwicklung mit dem Schwerpunkt Java
    adesso AG, Frankfurt am Main, Köln, München

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Sherlock - Staffel 2 [Blu-ray]
    14,97€
  2. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)
  3. Fast & Furious 7 - Extended Version [Blu-ray]
    12,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Tails Installer in Debian und Ubuntu integriert

  2. Github-Untersuchung

    Frauen programmieren besser und werden diskriminiert

  3. Virtual Reality

    Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren

  4. Need for Speed

    PC-Version schaltet auch manuell und ultrahochaufgelöst

  5. Cloud

    Telekom-Mediencenter ist als Magentacloud zurück

  6. Odroid C2

    Bastelrechner mit 2 Ghz und 2 GByte Ram

  7. Patentantrag

    Apple will iPhone-Lautstärke per Apple Watch regeln

  8. Standalone

    Google soll eigenständige VR-Brille planen

  9. Ampera-e

    Opels neues Elektroauto kommt 300 km weit

  10. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Geforce GTX 980 Ti EVGAs neue Karte wird mit VR-Zubehör ausgeliefert
  2. Server-Prozessor Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen
  3. Videospeicher GDDR5X geht im Sommer in Serienfertigung

Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Frauenquote auf github ?

    pk_erchner | 10:48

  2. Re: Hä?

    Huitzilo | 10:48

  3. Re: 145k m/h

    wasabi | 10:48

  4. Re: Gegenfrage

    Ach | 10:46

  5. Re: Lenkräder

    RayBlackX | 10:44


  1. 10:49

  2. 10:46

  3. 10:43

  4. 10:16

  5. 09:47

  6. 07:55

  7. 07:42

  8. 07:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel