Anzeige

Freies CMS Drupal 4.7 veröffentlicht

Content Management System mit erweiterten RSS-Funktionen

Das Content Management System (CMS) Drupal bietet in der neu erschienenen Version 4.7 erweiterte Funktionen zum Umgang mit RSS-Feeds. Außerdem lassen sich mit der neuen Version IP-Adressen und Hostnamen blocken, während der Einsatz von Ajax das Hochladen von Dateien erleichtert. Das Löschen mehrerer Kommentare in einem Schritt vereinfachten die Entwickler ebenfalls.

Der im Content Management System enthaltene Aggregator unterstützt nun auch Atom-Feeds und kann seinerseits selbst neue RSS-Feeds aus den gesammelten generieren. Die Suche soll nun bessere Ergebnisse liefern und Nutzer lassen sich per IP-Adresse und Hostnamen blockieren. Muss die Seite für Wartungsarbeiten offline genommen werden, so zeigt Drupal Besuchern nun eine entsprechende Meldung an.

Anzeige

Ajax nutzen die Entwickler in Version 4.7, um Dateien auf den Server hochzuladen und um Eingaben in Formularfelder automatisch zu vervollständigen. Fordern Nutzer ein neues Passwort an, bekommen sie nun kein automatisch generiertes Passwort mehr zugesendet, sondern einen Link, über den sie es ändern können. Das Erstellen von Navigationsmenüs soll einfacher sein, ebenso wie die Aktualisierung von installierten Modulen.

Für Entwickler bietet Drupal 4.7 ein neues Form-API und die alte Template-Engine wurde durch PHPTemplate ersetzt. Der Umgang mit Unicode-Zeichenketten wurde ebenfalls verbessert und Drupal unterstützt MySQLi.

Drupal 4.7 steht ab sofort auf der Projektseite zum Download bereit.


eye home zur Startseite
killes 04. Mai 2006

Drupal ist in der Basisversion gepackt nur ein halbes MB, da ist nicht viel Platz für...

jajaja 04. Mai 2006

vielleicht ist phpwcms ja was für dich. ich war vor ca. 2 jahren auch auf der suche nach...

piet 04. Mai 2006

Das trifft aber nicht auf Drupal zu!!!

JustAnIllusion 04. Mai 2006

Kann ich bestätigen. Ist aber um einiges komplexer als die hier erwähnten Systeme, da es...

Zeus 04. Mai 2006

Das ist wohl oder übel das Problem bei sämtlichen OS-CMS-Projekten - von Geeks für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Düsseldorf
  2. Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen
  3. Amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  4. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. 399,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  2. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  3. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch

  4. VATM

    Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL

  5. The Collection

    Bioshock-Spiele werden technisch überarbeitet

  6. Passwort-Cracker

    Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können

  7. Sparc S7

    Oracle attackiert Intels Xeon mit acht Kernen bei 4,27 GHz

  8. Musikstreaming

    Spotify wirft Apple Behinderung des Wettbewerbs vor

  9. Fireflies

    Günstige Bluetooth-Ohrstecker sollen 100 US-Dollar kosten

  10. Twitch

    "Social Eating" als neuer Kanal



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: Seid froh, dass es Tesla gibt

    Emulex | 13:35

  2. Re: War ja irgendwie zu erwarten.

    Peter Brülls | 13:34

  3. Re: Schade

    neocron | 13:34

  4. Re: 4 bestellt, 3 zurückgeschickt

    Esquilax | 13:34

  5. Re: ist ja wunderbar

    blubberlutsch | 13:32


  1. 13:29

  2. 12:22

  3. 12:03

  4. 12:01

  5. 11:55

  6. 11:39

  7. 11:35

  8. 10:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel