Abo
  • Services:
Anzeige

Programmieren ohne Tastatur

VoiceCode-Spracherkennung für Python-Entwickler

Zukünftig sollen Programmierer auch mit zwei eingegipsten Armen noch ihrer Tätigkeit nachgehen können. Möglich macht das eine neue Open-Source-Software zur Spracherkennung, die vorerst nur mit der Programmiersprache Python funktioniert.

Eine neuartige Spracherkennungstechnik soll es möglich machen, ohne Tastatur Computerprogramme zu schreiben. Die Software namens VoiceCode erlaubt es, Codezeilen mündlich einzugeben. Entwickelt wurde das Tool vom National Research Council of Canada, einer nationalen Forschungseinrichtung in Ottawa.

Anzeige

Der eigentliche Sinn von VoiceCode ist es, Programmierern mit dem in der Zunft weitverbreiteten RSI-Syndrom zu helfen. Dieses auch als "Sekretärinnenkrankheit" oder "Mausarm" bekannte Leiden äußert sich durch Schmerzen in Händen, Armgelenken, Nacken und Rücken und ist die Folge intensiver Bildschirmarbeit. Angeblich leiden 22 Prozent aller amerikanischen Programmierer an dem Syndrom, meldet das Wissenschaftsmagazin "New Scientist".

Normale Spracherkennungssoftware ist nur bedingt zur Eingabe von Programmierbefehlen geeignet, da jedes Symbol, jede Funktion und die häufigen komplizierten Abfolgen von Satzzeichen langsam und deutlich eingesprochen werden müssen. VoiceCode dagegen lässt Software-Autoren ihre Codezeilen in natürlicher Sprache aufsagen und übersetzt diese dann in Befehle einer Programmiersprache. So sollen für einen Befehl, der mit einem konventionellen Sprachwerkzeug 50 Worte lang wäre, mit VoiceCode nur zehn nötig sein.

Im Moment funktioniert die Software lediglich mit der Programmiersprache Python, sie lässt sich Angaben des Mitentwicklers Alain Désilets zufolge jedoch auch für jede andere anpassen. Die Software kann kostenlos von der Projektseite heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Der Kaiser 07. Nov 2008

Telepathie..

agentursklave 02. Mai 2006

naja, ich kenne das nicht anders, wobei einer meiner früheren chefs zu einem ma meinte...

WerLesenKann... 01. Mai 2006

Meine wollte alle Untersuchungen/Behandlungen und Erkrankungen der letzten 5 Jahre...

Ihr Name: 29. Apr 2006

Wie sagte Dieter Nur? Mann kann eine Meinung haben, man muss aber nicht. Wenn dich der...

Frell 29. Apr 2006

Dann programmier erst mal anständig, der Unterschied ist nicht gross. Dann jammer bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. soccerwatch.TV, Essen (Home-Office möglich)
  2. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. Porsche AG, Zuffenhausen
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  2. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  3. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  4. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  5. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  6. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  7. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  8. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

  9. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  10. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: wie kann jemand Hoster sein, wenn der Content...

    Moe479 | 17:10

  2. Ekelhafte Firma

    AllDayPiano | 17:10

  3. Hat er das vergessen !! Noch wollen die Amis ihn...

    Mopsmelder500 | 17:06

  4. Re: Unlisted Videos - schon interessant

    Moe479 | 17:04

  5. Re: Milliarden für Elektroschrott?

    jayrworthington | 17:04


  1. 17:23

  2. 17:07

  3. 16:53

  4. 16:39

  5. 16:27

  6. 16:13

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel