Abo
  • Services:
Anzeige

Vier Bücher von O'Reilly zum kostenlosen Download

"Die GPL kommentiert und erklärt" und das "Linux Praxishandbuch"

Der O'Reilly-Verlag bietet ab sofort vier neue OpenBooks zum kostenlosen Download an. Dazu zählen die Titel "Die GPL kommentiert und erklärt" und "Linux Firewalls". Ein weiteres Buch beschäftigt sich mit der Spam- und Virenbekämpfung mit Open Source, während es sich beim vierten Buch um das "Linux Praxishandbuch" handelt.

Zu den bereits vorhandenen OpenBooks von O'Reilly sind nun vier neue hinzugekommen, die unter verschiedenen Lizenzbestimmungen veröffentlicht wurden. Die Bücher sind online kostenlos als PDF-Dateien verfügbar, wobei der Verlag sie in einzelne Kapitel aufgeteilt hat. Die nun veröffentlichten Bücher stehen alle in aktuellen Auflagen von 2005 oder 2006 bereit.

Anzeige

Das Buch "Mit Open Source-Tools Spam & Viren bekämpfen" beschäftigt sich mit Software wie SpamAssasin und anderen Spam-Abwehrtechniken wie DNS-basierten Blackhole-Listen. Virenscanner wie ClamAV kommen ebenso zur Sprache, wie die Filterung im Client. Die Autoren befassen sich auch mit den juristischen Aspekten von Spam und Viren. Das Buch ist für den privaten Gebrauch kostenlos verfügbar.

Die zweite Auflage von "Linux-Firewalls - Ein praktischer Einstieg" beschäftigt sich mit verschiedenen Firewall-Lösungen und präsentiert so unter anderem eine Firewall auf einer Diskette. Die Paketfilter IPChains und IPTables kommen beide zur Sprache und auch demilitarisierte Zonen und Proxys sind Themen des Buches, das unter den Lizenzbestimmungen der GNU Free Documentation License (FDL) erschienen ist.

Den Grundlagen des Linux-Systems widmet sich das "Linux Praxishandbuch", das sowohl die Installation als auch die Bedienung anspricht. Eigene Kapitel widmen sich Werkzeugen zur System- und Softwareverwaltung. Doch auch die Desktop-Oberflächen KDE und GNOME sowie der Kernel werden behandelt. Für den privaten Gebrauch ist das Buch ebenfalls kostenlos.

Der Titel "Die GPL kommentiert und erklärt" beschäftigt sich mit den Fragen, was die GPL ist und wie sie sich von anderen Open-Source-Lizenzen unterscheidet. Wann deutsches Recht maßgeblich für die Beurteilung der GPL ist, wird ebenfalls beantwortet. Der zweite Teil des Buches besteht aus einer ausführlichen Kommentierung der einzelnen Abschnitte. Das Buch ist unter einer Creative-Commons-Lizenz verfügbar.

Alle vier Bücher stehen ab sofort unter oreilly.de bereit.


eye home zur Startseite
noob 07. Jan 2008

immer auf windows-user rumhacken, aber keinen plan^^

mrnoeb 29. Apr 2006

Ich komme seit einigen Tagen nicht mehr auf die O'Reilly Seite. Weiss wer genaueres...

cho_ in popo 28. Apr 2006

neee nur deiner war fürn mülleimer.

Peter Panner 28. Apr 2006

http://www.oreilly.de.nyud.net:8090/online-books


hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 30. Apr 2006

Mastblau / 28. Apr 2006

Dimension 2k / 27. Apr 2006

Wissen für lau



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Woodmark Consulting AG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  4. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  3. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Aber ich habe doch für ein Werbefreies...

    Mixermachine | 00:11

  2. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    oliver.n.h | 28.08. 23:59

  3. Re: PC von der Stange vs Selbstbau

    Neuro-Chef | 28.08. 23:56

  4. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    DrWatson | 28.08. 23:54

  5. Re: Ich mag Ihn...

    User_x | 28.08. 23:48


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel