Abo
  • Services:
Anzeige

Google-Homepage wirbt für Firefox

Werbung vorerst nur für IE-Nutzer in den USA

Die Homepage von Google unterscheidet sich bis heute von anderen Einstiegsseiten durch etwas Wesentliches: Sie ist schlicht und zeigt keine Werbung. Das ändert sich jetzt, denn Google platziert erstmals Werbung für ein Produkt auf der Startseite, das nicht aus dem eigenen Hause kommt. Allerdings bekommt man die Firefox-Werbung nur mit einem speziell ausgewählten Browser zu Gesicht.

Internetnutzer in den USA sehen auf der Startseite der Suchmaschine seit Anfang dieser Woche Werbung für den Browser Firefox. Allerdings unterstützt Google den Browser schon seit geraumer Zeit, beschäftigt einige der Firefox-Entwickler und bezahlt für Firefox-Downloads.

Anzeige
Google wirbt für Firefox
Google wirbt für Firefox

Das Marketing-Team von Google habe die Werbung so eingestellt, dass sie nur im Internet Explorer zu sehen ist, so Paul Kim, bei der Mozilla-Stiftung für das Produktmarketing zuständig. Bislang sei die Aktion aber auf die USA beschränkt.

Unterhalb der Sucheingabe haben die Google-Entwickler einen kleinen Link mit der Aufschrift "Firefox mit der Google Toolbar: Browsen mit Tabs, sicher surfen" angebracht. Dazu erscheint ein Screenshot des freien Browsers und der Google-Toolbar.

Unklar ist, ob es sich bei der Werbung im Internet Explorer um eine einmalige Aktion handelt oder ob Google die Firefox-Toolbar nun langfristig einblenden will.


eye home zur Startseite
Martin F. 28. Jan 2008

Jetzt überleg mal, wie die stets aktuell gehaltene Liste mit den Phishing-Seiten auf...

wdsl 28. Apr 2006

hää?

audi666 27. Apr 2006

Mir doch egal :-P Interessiert mich nicht die Bohne, was mit den Rechnern von anderen...

Ken 26. Apr 2006

So, ich habe mir den kompletten Thread durchgelesen und kann mit den meisten hier auch...

blubb 26. Apr 2006

Niemand zwingt dich dazu Extensions zu benutzen. Ohne Extensions kann man den Fuchs auch...


hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 03. Mai 2006

verfolger / 26. Apr 2006

google.com mit Werbung?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Loh Services, Haiger
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 33,99€
  2. (heute u. a. Heimkino-Produkte reduziert, bis zu 20% auf Acer-Notebooks)
  3. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  2. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  3. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  4. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  5. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  6. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  7. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  8. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  9. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  10. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Echt jetzt?

    waswiewo | 13:38

  2. Re: 280 Staub sind leicht zu schaffen, selbst mit...

    mnementh | 13:37

  3. Re: Gehackte Amazon Accounts ein Problem?

    MaxRink | 13:37

  4. Dem Freund würd ich nicht mal mehr ein Feuerzeug...

    quineloe | 13:36

  5. Re: An alle Selbsfahrenden-Auto-Fans

    Sharra | 13:32


  1. 12:01

  2. 11:41

  3. 10:49

  4. 10:33

  5. 10:28

  6. 10:20

  7. 10:05

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel