Abo
  • Services:
Anzeige

Google-Homepage wirbt für Firefox

Werbung vorerst nur für IE-Nutzer in den USA

Die Homepage von Google unterscheidet sich bis heute von anderen Einstiegsseiten durch etwas Wesentliches: Sie ist schlicht und zeigt keine Werbung. Das ändert sich jetzt, denn Google platziert erstmals Werbung für ein Produkt auf der Startseite, das nicht aus dem eigenen Hause kommt. Allerdings bekommt man die Firefox-Werbung nur mit einem speziell ausgewählten Browser zu Gesicht.

Internetnutzer in den USA sehen auf der Startseite der Suchmaschine seit Anfang dieser Woche Werbung für den Browser Firefox. Allerdings unterstützt Google den Browser schon seit geraumer Zeit, beschäftigt einige der Firefox-Entwickler und bezahlt für Firefox-Downloads.

Anzeige
Google wirbt für Firefox
Google wirbt für Firefox

Das Marketing-Team von Google habe die Werbung so eingestellt, dass sie nur im Internet Explorer zu sehen ist, so Paul Kim, bei der Mozilla-Stiftung für das Produktmarketing zuständig. Bislang sei die Aktion aber auf die USA beschränkt.

Unterhalb der Sucheingabe haben die Google-Entwickler einen kleinen Link mit der Aufschrift "Firefox mit der Google Toolbar: Browsen mit Tabs, sicher surfen" angebracht. Dazu erscheint ein Screenshot des freien Browsers und der Google-Toolbar.

Unklar ist, ob es sich bei der Werbung im Internet Explorer um eine einmalige Aktion handelt oder ob Google die Firefox-Toolbar nun langfristig einblenden will.


eye home zur Startseite
Martin F. 28. Jan 2008

Jetzt überleg mal, wie die stets aktuell gehaltene Liste mit den Phishing-Seiten auf...

wdsl 28. Apr 2006

hää?

audi666 27. Apr 2006

Mir doch egal :-P Interessiert mich nicht die Bohne, was mit den Rechnern von anderen...

Ken 26. Apr 2006

So, ich habe mir den kompletten Thread durchgelesen und kann mit den meisten hier auch...

blubb 26. Apr 2006

Niemand zwingt dich dazu Extensions zu benutzen. Ohne Extensions kann man den Fuchs auch...


hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 03. Mai 2006

verfolger / 26. Apr 2006

google.com mit Werbung?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. SSI Schäfer Noell GmbH, Dortmund
  4. TUI Cruises GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Systemüberwachung

    Facebook veröffentlicht Osquery für Windows

  2. Onlinehandel

    Bundesweite Streiks bei Amazon und Prime Instant Video

  3. Soziale Netzwerke

    Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte

  4. Modulare Geräte

    Phonebloks will nicht aufgeben

  5. Smart Lock

    Amazon will den Schlüssel zur Haustür

  6. Propilot Chair

    Nissan entwickelt autonomen Stuhl für Warteschlangen

  7. Tradfri

    Smarte Beleuchtung von Ikea

  8. Videos in die Cloud

    Mit Plex Cloud zur eigenen Netflix-Lösung

  9. Handmade

    Amazon verlangt von Verkäufern mehr als Dawanda

  10. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

  1. Re: Betrug... bitte was?

    Andrej553 | 10:15

  2. Re: Dummheit.

    Kennny | 10:15

  3. Re: Mehr Mut, Weitsicht und vor allem ...

    bofhl | 10:14

  4. Re: In Deuschland verboten - wer ruft den...

    Mopsmelder500 | 10:14

  5. Man könnte ja auch mal fragen, wo die NGO´s...

    DY | 10:13


  1. 10:30

  2. 10:23

  3. 09:05

  4. 08:52

  5. 08:01

  6. 07:44

  7. 07:31

  8. 07:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel