Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo veröffentlicht Widget Engine 3.1

Neues Dateiformat mit Sicherheitsfunktionen

Yahoo hat eine neue Version seiner Widget Engine veröffentlicht. Nutzer können damit kleine Programme - die so genannten Widgets - auf dem Desktop laufen lassen, ähnlich wie bei Apples Dashboard und Superkaramba beim Linux-Desktop KDE. Die neue Version soll unter anderem das Übersetzen von Widgets erleichtern.

Yahoo bietet die Widget Engine an, seit der Suchmaschinenbetreiber im Juli 2005 die Software Konfabulator aufkaufte und unter neuem Namen kostenlos veröffentlichte. Damit können unter Windows 2000 und XP sowie unter MacOS X Miniprogramme auf dem Desktop platziert werden. Die neue Version nutzt laut Yahoo ein neues Dateiformat, das Signatur- und Sicherheitsfunktionen bietet, die Yahoo allerdings nicht weiter konkretisiert. Die Lokalisierung von Widgets soll einfacher sein und auch in der Windows-Version gibt es jetzt Schatten.

Anzeige

Zudem bietet Yahoo auch neue Widgets an, unter anderem eines, das RSS-Feeds von Yahoo anzeigt. Das Bilderrahmen-Widget unterstützt außerdem das Bloggen bei Flickr. Die Widget Engine 3.1 steht ab sofort für Windows und MacOS X zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Indyaner 13. Apr 2006

Aus meiner Feder. Ich habe es selber gebaut. =) ciao

Offener... 12. Apr 2006

n.T.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Garching bei München
  2. LogControl GmbH, Karlsruhe und Pforzheim
  3. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  4. Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)
  2. 23,94€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  2. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  3. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  4. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  5. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  6. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  7. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  8. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  9. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  10. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Die Überprüfung verläuft genau verkehrt herum

    Apfelbrot | 04:55

  2. Re: Da ist doch schon ein Sony Playstation Event

    picaschaf | 04:49

  3. Re: Sommerloch² && schnellere Datenübertragung??

    laserbeamer | 04:40

  4. Re: im ernst?

    laserbeamer | 04:33

  5. Re: wer vernünftig zocken will...

    laserbeamer | 04:29


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel